Linzer Radbotschafterinnen & Radbotschafter

nibelungenbruecke-roter-streifen.jpg

Radfahren macht froh. Radfahren in Linz macht oft wütend. Lass uns das gemeinsam ändern.

  • Bist du regelmäßig mit dem Rad unterwegs und fragst dich, warum in Linz die Versprechen der Politiker und die Realität so weit auseinanderliegen?
  • Möchtest du Gleichgesinnte kennenlernen, die Hintergründe besser verstehen und dich für den Radverkehr in Linz einsetzen?!

Dann bewirbt dich als Radbotschafterin oder Radbotschafter bei uns!

  • Du selbst stehst als RadbotschafterIn für das positive Image des Radfahrens.
  • Du setzt dich in deinem Umfeld für das Radfahren ein.
  • Du engagierst dich für bessere Radinfrastruktur und für eine gerechte Platzverteilung in der Stadt.

Die Radlobby Linz unterstützt dich dabei. Kontaktiere uns: Mail | Facebook | Instagram | Twitter | Kontaktformular

Diese Überblickskarte dient nur der Veranschaulichung des Projekts. Alle Positionen sind ohne Identitätsdaten und mit Unschärfe versehen.

Ein wachsendes Netzwerk - initiiert von der Radlobby Linz

Die Radlobby Linz hat sich das Ziel gesetzt, engagierte Linzerinnen und Linzer, die das Alltagsradfahren in Linz bewerben wollen oder die die Bedingungen dafür verbessern wollen, zu unterstützen und zu vernetzen.

Radbotschafterinnen und Radbotschafter haben eine wohlwollende Einstellung zum Alltagsradfahren. Sie fahren selbst bei vielen Gelegenheiten und durch ihre authentische Überzeugung stehen sie für ein positives Image des Radfahrens.

Es können nicht nur Personen zu RadbotschafterInnen ernannt werden, sondern auch Unternehmen, auf die diese Beschreibung zutrifft, etwa Radhändler.

Unsere gemeinsamen Ziele

  • Mehr Linzerinnen und Linzer aufs Rad
  • Zusammenhängendes & attraktives Radroutennetz
  • Sicheres & komfortables Radfahren
  • Bewusstseinsbildung und Imagesteigerung des Alltagsradfahrens

 


Hintergrund zum Verein Radlobby Oberösterreich/Linz: Als gemeinnütziger, überparteilicher Verein arbeiten wir seit dem Jahre 1979 ehrenamtlich für die Förderung des umweltfreundlichen Verkehrsmittels Fahrrad im Alltag. Wir sind für unsere Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit schon mehrfach ausgezeichnet worden, zuletzt z.B. mit dem Umweltpreis IRIS der Stadt Linz 2019.