Steyr

Die Radlobby ist ein gemeinnütziger Verein, der sich um die Verbesserung der Rahmenbedingungen fürs Radfahren in Österreich einsetzt.

In Steyr versuchen wir konkret, durch Zusammenarbeit mit der Stadtpolitik, das Radwegenetz kontinuierlich zu verbessern und wichtige städtische Einrichtungen (z.B. Schulen, Freizeiteinrichtungen, Arbeitsstätten) besser mit dem Rad erreichbar zu machen.

Die Radlobby Steyr ist im Verkehrsausschuss der Stadt Steyr als beratendes Organ vertreten.

Im Rahmen von Veranstaltungen und Teilnahme an Events (z.B. Mobilitätstag) wollen wir die Öffentlichkeit auf das Radfahren aufmerksam machen, die Interessen der Radfahrer transparent machen und zu einer vermehrten Nutzung des Fahrrades im Alltagsverkehr anregen.

Auszug aus unseren Aktivitäten:

  • Teilnahme am Mobilitätstag
  • Radveranstaltung „Anradeln im Frühjahr“ zum gemeinsamen Befahren von Radstrecken und Analyse von Verbesserungsmöglichkeiten
  • Teilnahme an Sitzungen des Verkehrsausschusses der Stadt Steyr
  • Regelmäßige Kooperation mit der Radverkehrsbeauftragten der Stadt Steyr
  • Unterstützung der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“
  • Organisation von Radflohmärkten

Wir treffen uns zu regelmäßigen Abstimmungen einmal im Monat. Bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme: steyr@radlobby.at

 

Unser nächstes Treffen:
 

Wann: 18. Oktober 2017 um 19:00 Uhr

Wo: Pizzeria Gabriel, Wehrgrabengasse 16, 4400 Steyr

 

Zu einer Kooperation laden wir alle Institutionen, Firmen und Interessensvertretungen ein, die zur Förderung des Radverkehrs beitragen wollen.

Radlobby Steyr