Umweltfreundlich mobil mit dem Fahrrad

Neues aus Österreich und aus aller Welt

mobilitaetsagentur_favoritenstrasse_visualisierung_zoom_vp.at_mobilitaetsagentur.jpg
Wien | 12.04.2018
Am 12. April 2018 veröffentlichte die Stadt Wien das Bauprogramm des Jahres. Wir geben einen ersten raschen Überblick über die einzelnen Projekte. Die Radlobby-Analyse zur Einordnung als „fahrradfreundlich -  oder nicht“ wird nach Einsicht in die Detailvorhaben hier im Artikel ergänzt.
miteinanderradelnhollandeliza.jpg
Wien | 05.04.2018
Gemeinsam kommen wir besser voran. Daher hat die Radlobby Wien das Prinzip des Radbuddies entwickelt: Routinierte Stadt-RadlerInnen helfen weniger routinierten bei ihren Alltagswegen mit dem Rad.  Sie würden gerne manche Alltagswege mit dem Rad fahren,  aber sind unsicher, wo das am besten geht?...
radfahrerverkehrsascha_flickr_cc_kohlmann_2016-06-03.jpg
Wien | 04.04.2018
Drängeln, Beschimpfungen, zu knappes Überholen:  Wie eine Studie vom Kuratorium für Verkehrssicherheit zeigt, wird von den VerkehrsteilnehmerInnen auf Österreichs Straßen aggressives Fahrverhalten immer stärker wahrgenommen. Eine rücksichtslose Fahrweise ist allerdings nicht nur gefährlich und...
wettbewerb_2018_gewinner_web.jpg
Wien | 04.04.2018
Der Ideenwettbewerb „Kinder, Kinder!“ lud Kreative, Produzierende, Herstellende zu einem Perspektivenwechsel ein: Gesucht wurden neue Ideen, Konzepte, Strategien, Produkte und Services, die an den Erfahrungswelten von Kindern ansetzen. Alec Hager, ehemaliger Sprecher der Radlobby, reichte seine...
030420181203.jpg
Wien | 03.04.2018
Baustart! Nach intensivem Radlobby-Lobbying seit mehr als sechs Jahren werden die Reichsbrücken-Unterführungen nun endlich umgebaut. Immer wieder kam es dort zu Unfällen, erst letztes Jahr erlitt eine 60-jährige Radfahrerin schwere Kopfverletzungen und ein Schädelhirntrauma, nachdem Sie mit einem...

Seiten