Linz aktuell

250 RadlerInnen bei Kidical Mass im Mai 2022

010_kidical_mass_2022_ctommesic.jpg

Am Sa, 14. Mai 2022 fand in Linz eine Rad-Parade für Kinder und Erwachsene statt: Kidical Mass: Für mehr Kinderlachen in der Stadt. Für mehr sichere Radverbindungen, die auch kindertauglich sind.   »»»

Willkommenspavillon Hauptbahnhof - Projekt zur Klimahauptstadt 2025

radlobby-linz-willkommenspavillon-hbf-linz-ausschnitt.jpg

Die Radlobby Linz schlägt zur Klimahauptstadt 2025 vor, den Hauptbahnhof Linz durch einen begrünten, multifunktionalen Willkommenspavillon zu attraktivieren.   »»»

Haselbach-Unterführung: Sperre der Hauptradroute in Dornach abgewendet

haselbach-titelbild.jpg

Unscheinbare Papierzetteln bei der Radroute vom Donauradweg nach Dornach kündigten an, dass die hochfrequentierte Unterführung 1,5 Jahre lang gesperrt wird. Update: Die Totalsperre ist abgewendet.    »»»

Neujahrsradeln am 1.1.2022

neujahrsradln_online_2022.jpg
radlobby-linz-neujahrsradeln2022-2.jpg

Die Radlobby Linz eröffnete die Radsaison 2022 heuer wieder mit Jahresbeginn - weil das Fahrrad als schnelles, umweltbewusstes und gesundes Alltagsverkehrsmittel immer Saison hat.

Wahlbarometer: Welche Parteien unterstützen die Forderungen der RadfahrerInnen?

wahlbarometer-linz-zusammenfassung.jpg

Die Radlobby Linz hat gemeinsam mit Radbotschafterinnen und Radbotschaftern 10 konkrete Forderungen für die wahlwerbenden Parteien aufgestellt. Die Auswertung bietet nun eine unabhängige Entscheidungshilfe am Wahltag.    »»»

Linzer Mobilitätsfest mit Rad-Parade und Kidical-Mass

plakat_kidical_mass_linz-2021-09-banner.png

Heuer finden die Rad-Parade und die Kidical Mass Rahmen des Linzer Fests der Mobilität und Nachhaltigkeit statt, das am Sa, 18.9.2021 um 10 Uhr am Hauptplatz startet.
 

Kidical Mass setzt ein Zeichen für eine Wende in der Stadtgestaltung

Kidical Mass in der Göthestraße

„Linz braucht Raum für kindgerechte Mobilität in der Stadt!“ Das zeigten Kinder am 12. Juni am Rad im Rahmen der zweiten Linzer Kidical Mass. Knapp 200 große und kleine TeilnehmerInnen radelten eine gemütliche Runde durch die Innenstadt, begleitet von kindgerechter Musik und abgesichert durch die Linzer Polizei und OrdnerInnen. Die Fahrt endete am Spielplatz neben der Eisenbahnbrücke. Dort gab es von der Radlobby Eis und Kidical Mass-Erinnerungspickerl.

Sa, 12. Juni, 14 Uhr: Kidical Mass - Radfahrt für Kinder

kidicalmass_fb_profilpic3.jpg

Der öffentliche Raum ist heutzutage leider großteils für den motorisierten Verkehr reserviert. Das soll sich ändern. Deswegen treten Kinder, Jugendliche und Erwachsene am Samstag, 12. Juni in die Pedale, um für eine sichere und kindergerechte Mobilität einzustehen.    »»»

Linzer RadbotschafterInnen zeigen auf: Roter Teppich fordert bessere Radinfrastruktur!

roter-teppich-promenade-quer.jpg

Die Linzer RadbotschafterInnen setzen sich für besseres Alltagsradeln in Linz ein. Am Freitag, dem 21. Mai rollten sie an 3 Problemstellen in der Linzer Innenstadt einen roten Radweg-Teppich aus, um auf fehlende Radinfrastruktur hinzuweisen.    »»»

Das grüne Schildermonster vor dem AEC

radweg-ende_bei_aec_-_aktuell_schildermonster.jpg

Aus der Reihe "Notwendige Verbesserungen bei der Nibelungenbrücke": Wieso ein 4-Sterne-Hotel, der Grünmarkt und der Linzer Tiergarten den Radverkehr Richtung Urfahraner Hauptstraße gefährden.   »»»

Seiten

Linz aktuell abonnieren