Linz aktuell

Protest gegen Stillstand!

sperre_radweg_steyregger_bruecke_juni-2017-1.jpg

Leider hat Verkehrslandesrat Steinkellner nicht vor, die aus Linz, Steyregg und sogar von Privatsponsoren zugesagte Finanzierung anzunehmen, um den notwendigen Zweirichtungsradweg auf der Steyregger Brücke zu bauen.    »»»

Rumpelpflaster auf der Linzer Landstraße

landstrasse-2014.jpg

Das Kopfsteinpflaster in der Linzer Landstraße, einer vielbefahrenen Radroute, ist sehr unangenehm und unsicher zu befahren.

Fehlende Radroute Linz - Leonding (Waldeggstraße) (tlw. gelöst)

2010-09-lokalaugenschein-waldeggstr.jpg

Die Waldeggstraße stellte für den Radverkehr zwischen dem Zentrum von Linz und den südwestlichen Stadtteilen bzw. Leonding aufgrund der hohen Autoverkehrsbelastung und der mangelnden Alternativrouten ein gefährliches Nadelöhr dar.

Mehr Sicherheit für RadlerInnen in Linz: Grünflächenbetreuung an Hotspots wird verbessert

2017-06-gras-vor-kreuzung-radweg-autobahnabfahrt.jpg

Bäume, Sträucher & Gras: Werden RadfahrerInnen verdeckt, wird's gefährlich! Zuständiges Grünressort in Linz und Radlobby arbeiten künftig gemeinsam an Verbesserungen.

Sharrows auf der Nibelungenbrücke

nibelungenbruecke-sharrows-totale-quer.jpg

Auf der Linzer Nibelungenbrücke wurden nun für mehr Radsicherheit sogenannte Sharrows angebracht: Dies sind Fahrradpiktogramme mit Pfeilen auf der Fahrbahn, die KfZ-LenkerInnen auf den Radverkehr hinweisen sollen.

Belohnung für Linzer RadlerInnen

radlobby-radwende-belohnung-2017.jpg

Die Radlobby ruft zur Teilnahme an der Radwende-App-Aktion der Stadt Linz auf und beteiligt sich mit einem Belohnungssackerl: Für 10 Radwende-Kilometer gibt es unter anderem das Drahtesel Fahrradmagazin, einen Sattelregenschutz, informative Rad-Broschüren, einen Linzer Öko-Stadtplan, Rad-Pickerl und kleine Süßigkeiten.

Steyregger Brückenradln - Wir fordern Hauptradroutenausbau auch in Linz

flyer_steyregger_brueckenradln_2017.jpg

Seit 2015 warten die Linzer Umlandgemeinden auf die Umsetzung der angekündigten Hauptradrouten rund um Linz. Der Fortschritt ist hier sehr zögerlich, und die bereits fertiggestellten Abschnitte entsprechen bis jetzt nicht den durch die RVS-Richtlinien vorgegebenen Standards.

Winterbasisradwegenetz für Linz

nibelungenbruecke-winterdienst-radweg.jpg

Ab der nächster Wintersaison sollen RadfahrerInnen in Linz sichere und frühzeitig geräumte Radwege nutzen können: Die von der Radlobby Linz gemachten Verbesserungsvorschläge zum Winterdienst werden am Donnerstag, 4. April im Gemeinderat behandelt.

Auflassung Radfahrüberfahrt Hafenstraße - Radverkehrserschwernis statt Radverkehrsförderung!

rfue-petzoldstrasse.png

Die Radüberfahrt an der Kreuzung Petzoldstraße/Hafenstraße, die den westseitigen Radweg über die Vöestbrücke mit der Radroute entlang der A7 verbindet, wurde im September letzten Jahres aufgelassen. Stattdessen muss der Radverkehr nun einen Umweg von 350 m (entspricht in etwa der Länge der Brücke) und die Wartezeit an einer Druckknopfampel in Kauf nehmen.

Radsaisoneröffnung 2017 - 200 Jahre Fahrrad

Feierliches Durchschneiden des Saisoneröffnungsbands

Die Radlobby Oberösterreich eröffnete die Radsaison 2017 heuer zum siebenten Mal wieder mit Jahresbeginn - weil das Fahrrad als schnelles, umweltbewusstes und gesundes Alltagsverkehrsmittel immer Saison hat. Dieses Jahr gab es allerdings ein besonderes Jubiläum zu feiern: Das Fahrrad feiert den 200ten Geburtstag. Zwei Jahrhunderte ist es her, dass Karl Freiherr von Drais die Idee zu seiner ersten "Draisine" hatte - dem Vorgänger unseres heutigen Fahrrads.

Seiten

Linz aktuell abonnieren