Bad Hall

Seit März 2020 gibt es auch in Bad Hall eine Ortsgruppe der österreichweiten Radlobby. Wir versuchen, die Interessen all jener, die im Alltag, auf dem Schul- und Arbeitsweg oder in der Freizeit mit dem Fahrrad unterwegs sind, zu vertreten. Wir kümmern uns um die Anliegen sowohl der heimischen Bevölkerung als auch unsere (Kur-) Gäste und Touristen,  welche mit dem Rad in unserer Stadt und der Umgebung mobil sind.

Unser Ziel ist es, Radfahren in Bad Hall für alle noch attraktiver, sicherer und komfortabler zu machen und aufzuzeigen, dass das Fahrrad als Verkehrsmittel eine absolut taugliche Ergänzung und auch Alternative zum Autoverkehr sein kann. Denn wer sich mit dem Fahrrad fortbewegt, ist gesund unterwegs, spart Geld und trägt gleichzeitig zu einer lebenswerteren Stadt für alle bei. Radfahren ist immer Teil der Lösung.

Wir freuen uns über Ihre Fragen,  Anregungen oder die Bekanntgabe von aktuellen Problemen mit dem Radverkehr in unserer Region. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, jeder Hinweis ist willkommen. Sie sind auch herzlich zu unseren Veranstaltungen und Treffen eingeladen!