Aktionen & Kampagnen

7 Fragen zu "Radfahren in Tirol"

img_0168.jpg

Am 25. Februar 2018 wählt Tirol. Radlobby Tirol hat deshalb vor wenigen Tagen allen bisherigen Tiroler Landtagsklubs und den Neos per E-Mail 7 Fragen rund um das Thema "Radfahren in Tirol" gestellt und um ihre Stellungnahme gebeten.

Alle Antworten werden wir hier veröffentlichen.

RadlBörsen 2018

radlboerse_innsbruck_2016_hp.jpg

Auch im Frühling 2018 wird es wieder 2 RadlBörsen von Radlobby ARGUS Tirol und lokalen PfadfinderInnengruppen geben, bei denen man sein Rad verkaufen oder ein günstiges, gebrauchtes Rad kaufen kann.

Die RadlBörse Innsbruck findet am Samstag, 7. April am Marktplatz statt. Der Termin für die Völser RadlBörse ist Sonntag, 15. April.

Sicher mit Abstand - Kampagne neu gestartet

abstand_taxi.jpg

Radlobby ARGUS Steiermark hat die Kampagne „Abstand macht sicher“ neu aufgegriffen: Gemeinsam mit dem Kuratorium für Verkehrssicherheit und dem Verkehrsressort der Stadt Graz sollen RadlerInnen und AutofahrerInnen sensibilisiert werden.

Wo fehlt sichere Radinfrastruktur in Döbling?

Am 22.4. war es soweit – viele Vorbereitungen wie das Verkaufsformular waren erledigt, und wir starteten um 7 Uhr mit dem Standaufbau zum 2. Rad-Flohmarkt in der Obkirchergasse. Unser Stand war für alle da, die ihr Rad nicht mehr benötigten und es verkaufen wollten. So fanden 35 Räder eine/n neue/n BesitzerIn.

CM 98: Antritt in den Frühling mit Geburtstagsständchen

Critical Mass in der Grazbachgasse

Die Critical Mass Graz, Ausgabe 98, wurde am letzten März-Tag zur kollektiven Ausfahrt in den Frühling. Mit zwei Geburtstagsständchen: eines für einen Doyen der nachhaltigen Mobilität, eines für 10 Jahre CM in Graz.

Radfahren bewegt

Radfahren bewegt. mit Markus Gscheidlinger, Franz Bäck, Johann Katstaller .

Radfahren bewegt. So lautete das Motto auf der Beachflag der Radlobby Leonding bei der Filmvorführung „Bikes versus Cars“ im Radhauskeller Leonding letzte Woche. Bewegend auch die anschließende Diskussion über die Chancen Radfahren in Leonding attraktiver zu machen.

Radeln in Döbling bei der RADpaRADe 2016

Radeln in Döbing bei der RadParade 2016 - occupy parliament vienna;)

Letztes Jahr starteten wir unsere Fahrt zur Radparade in Oberdöbling zu fünft. Heuer waren wir 15 Personen, die sich in Oberdöbling und beim Skywalk trafen und gemeinsam zur Radparade fuhren.

1. Rad-Flohmarkt Obkirchergasse

Erster Rad-Flohmarkt Obkirchergasse

Juhuuu, es ist soweit :) Am 23.4. werden wir am Frühjahres Flohmarkt in der Obkirchergasse den ersten Radl-Flohmarkt in Döbling anbieten. Dabei können fahrbereit Fahrräder über den Flohmarktstand von Radeln in Döbling zum Verkauf angeboten werden.

Österreich radelt zur Arbeit 2018

rza2017_schild_img_8371_fin_mid_web.png

Die Motivationskampagne „Österreich radelt zur Arbeit“ (RZA) der Radlobby startet bereits zum achten mal. Arbeitsradeln ist gesund für Körper, Geist und die Umwelt, weckt am Morgen auf und lüftet den Kopf am Abend aus, spart Geld und Nerven und integriert die vielfachen Vorteile des Radfahrens in den Alltag.

Ghostbike Ride Wien Februar 2018

ghostbike_wien_feb18.jpg

Aus traurigem Anlass fanden sich Vertreter der Wiener Rad-Community am Dienstag, 13. Februar 2018  zur gemeinsamen Ausfahrt ein. Zuvor war ein 72-jähriger Radfahrer ums Leben gekommen, nachdem ihn am 30. Jänner ein Autofahrer in den Morgenstunden am Praterstern angefahren hatte. Die TeilnehmerInnen des Ghost Bike Rides stellten unweit der Unfallstelle an der Kreuzung Praterstern/Lassallestraße ein Ghostbike auf.

Seiten

RSS - Aktionen & Kampagnen abonnieren