Fahrrad-Demo „Mehr für den Radverkehr!“

demo-mehr24-img.jpg

Fahrrad-Demo

mit Übergabe der Forderungen „Mehr für den Radverkehr!“ an die neue Stadtregierung

Freitag, 26. April
15:00 Kurgarten beim Kongresshaus
15:30 Abfahrt
16:30 Forderungsübergabe Schloss Mirabell

Die Forderungen in Kürze
+Radverkehrsanteil von 35 Prozent bis 2034
+Rad-Sonderbudget von 40 Millionen Euro in 10 Jahren
+Rad-Task-Force im Magistrat
+Sichere Anbindung aller Schulen, Einkaufszentren, Stadtteile …
+Rad-Schnellstrecken zwischen Stadt und umliegenden Orten
+Ganzjährig sichere und gepflegte Radinfrastruktur
+Pläne für ein attraktives Salzachufer sofort umsetzen
+Informationsoffensiven für Radler:innen
+Gemeinsamer politische Wille für Radoffensive

Am Ende der Demo werden wir diese der neuen Stadtregierung im Schloss Mirabell übergeben.

Die vollständigen Forderungen und die Möglichkeit zu unterschreiben finden Sie hier:
www.radlobby.at/salzburg/salzburg-mehr-fuer-den-radverkehr

Unterstützt von
Bildungswerk Seekirchen
Dafür - Zukunft Mobilität
Fairkabeln
Fairkehr
Forum Mobil
Mountainbike Salzburg – Der Verein
Naturschutzbund Salzburg      
Österr. HochschülerInnenschaft an der Universität Salzburg
Plattform Lebendiges Salzburg – Platz für Salzburg
Salzburger Arbeitskreis für Psychoanalyse      
Scientists for Future
Univ. Lehrgang Psychodrama-Psychotherapie an der Universität Salzburg
Velobund      
und über 150 Privatpersonen