Wien aktuell

Helfen Sie mit! Abstand macht sicher - Buskampagne

mockup_pfusch1.png

So oder so ähnlich könnten bald Busse der Wiener Linien aussehen. Helfen Sie mit! Die Buskampagne soll noch mehr Aufmerksamkeit auf das Abstand-Problem lenken. Wir wollen mehrere Autobusse der Wiener Linien für sechs Monate mit unserem Abstands-Plakat bekleben. Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung! 

DANKE für´s Radfahren! Tee, Keks und Kettenöl 2018

img_6949.jpg

Bereits zum neunten Mal kam am 13.12.2018 die Weihnachtsaktion der Radlobby Wien mit “Tee, Keks und Kettenöl” direkt zu den Radfahrenden, um "Danke" zu sagen.

Danke an alle, die auch im Winter Rad fahren und damit nicht nur ihrer Gesundheit und Laune Gutes tun, sondern ganz nebenbei die Umwelt schonen. Denn: Radfahren ist immer Teil der Lösung!

Schnee hilft bei der Gestaltung sicherer Straßen

sneckdown_vcoe.jpg

Wenn in der Stadt die ersten Schneeflocken fallen und die Straßen sich – zumindest zeitweise – weiß einfärben, lassen sich ungenutzte Flächen des öffentlichen Raumes besonders leicht identifizieren. Diese bleiben tagelang von einer makellosen Schneeschicht bedeckt, während daneben die Verkehrsflächen ergrauen.

Rotenturmstraße muss sicher werden!

rotenturm2_web.jpg

Die Mariahilfer Straße ist seit Ihrem Umbau zur Begegnungszone im August 2015 so sicher wie noch nie - bis zu 80 Prozent weniger Unfälle. Die innerstädtische Rotenturmstraße ist prädestiniert für einen Umbau zur Begegnungszone, um die Gefahrenstellen zu beseitigen – dennoch bewegte sich diesbezüglich seit Jahren nichts. Nun gibt es Hoffnung.

Radlobby testet neue WienMobil Station 

_dsc7598.jpg

Es ist kein Zufall, dass die Mobilitätswoche 2018 das Thema „Sei flexibel - Mix and move“ hatte. Immer mehr Menschen setzen bei ihren Alltags-Wegen auf Abwechslung, Unabhängigkeit und die freie Wahl der Fortbewegung bzw. des dazu verwendeten Mittels. Die neu errichtete WienMobil Station in Simmering, soll dabei helfen, dieses neue Mobilitätsverhalten zu fördern. Die Radlobby hat die Station getestet.  

Gschwind zum Feschmarkt mit der Radlobby Radrouten-Karte

feschmarkt2018_wien.jpg

Über 220 Aussteller werden wieder die unzähligen Treppen der Ottakringer Brauerei erklimmen um ihre feschen und einmaligen Produkte feil zu bieten. Jungdesigner und Kleinproduzenten aus den Bereichen Kunst, Produktdesign, Accessoires, Möbel, Mode, Kids Design, Food und Delikatessen zeigen die feschen Ergebnisse ihres kreativen Schaffens. Von 16. bis 18. November 2018 wird es also wieder richtig fesch in Wien!

Fahrräder in Stiegenhäusern

stiegenhaus_www.winora.de_pd-f.jpg

Blumenstöcke, Fahrräder oder Kinderwagen sind keine „brandgefährlichen Gegenstände“. Das entschied unlängst der Verwaltungsgerichtshof (VwGH), nachdem die Stadt Wien eine Geldstrafe über eine Hausverwaltung verhängt hatte. Fahrräder dürfen aber dennoch nicht im Stiegenhaus stehen. 

Linke-Wienzeile-Radweg fix

zaehlung_collage.jpg

Lange wurden die Pläne dafür gewälzt, jetzt kommt das letzte fehlende Radweg-Stück der „Radlangstrecke West“ entlang der Linken Wienzeile. Baubeginn für den 495 Meter langen Radweg zwischen Getreidemarkt und Köstlergasse wird kommendes Jahr sein, hat Grünen-Gemeinderat Christoph Chorherr angekündigt.

Applaus fürs Rad 2018

img_e8424.jpg

Radfahren als umweltfreundlichste Verkehrsmittelwahl ist einen kräftigen Applaus wert, finden Sie nicht auch? Daher bejubelten wir in der Mobilitätswoche 2018 bei der Opernkreuzung all jene, die mit dem Rad fahren und dadurch nicht nur sich selbst Gutes tun, sondern dazu beitragen, Wien zu einer lebenswerten und nachhaltigen Stadt zu machen.

RADamah 2018: Mit dem Rad gemütlich zum BioHof Fest!

flyer_radamah_2018_web.jpg

Der Adamah BioHof lädt am 1. und 2. September 2018 wie jeden Spätsommer nach Glinzendorf zum BioHof Fest mit Hof- und Kräuterführungen, Musik, Spiel, Speis und Trank. Damit auch die Anreise Spaß macht und umweltfreundlich bleibt, veranstalten die Radlobby und Adamah in gemeinsamer Kooperation bereits zum siebten Mal die Aktion RADamah - die gemeinsame Anreise per Fahrrad zum Fest.

Seiten

Wien aktuell abonnieren