Wien aktuell

Helfen Sie mit! Abstand macht sicher - Buskampagne

mockup_pfusch1.png

So oder so ähnlich könnten bald Busse der Wiener Linien aussehen. Helfen Sie mit! Die Buskampagne soll noch mehr Aufmerksamkeit auf das Abstand-Problem lenken. Wir wollen mehrere Autobusse der Wiener Linien für sechs Monate mit unserem Abstands-Plakat bekleben. Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung! 

Bau-Paket „Fuß- und Radverkehr“ 2018 veröffentlicht

mobilitaetsagentur_favoritenstrasse_visualisierung_zoom_vp.at_mobilitaetsagentur.jpg

Am 12. April 2018 veröffentlichte die Stadt Wien das Bauprogramm des Jahres. Wir geben einen ersten raschen Überblick über die einzelnen Projekte. Die Radlobby-Analyse zur Einordnung als „fahrradfreundlich -  oder nicht“ wird nach Einsicht in die Detailvorhaben hier im Artikel ergänzt.

RadBuddy - Radel mit mir!

miteinanderradelnhollandeliza.jpg

Gemeinsam kommen wir besser voran. Daher hat die Radlobby Wien das Prinzip des Radbuddies entwickelt: Routinierte Stadt-RadlerInnen helfen weniger routinierten bei ihren Alltagswegen mit dem Rad. 

Sie würden gerne manche Alltagswege mit dem Rad fahren,  aber sind unsicher, wo das am besten geht? Die RadBuddies der Radlobby Wien holen Sie zu Hause ab und zeigen Ihnen den besten Weg zu Ihrem Ziel!

Oder:

Aggression im Straßenverkehr: Kein Kavaliersdelikt!

radfahrerverkehrsascha_flickr_cc_kohlmann_2016-06-03.jpg

Drängeln, Beschimpfungen, zu knappes Überholen:  Wie eine Studie vom Kuratorium für Verkehrssicherheit zeigt, wird von den VerkehrsteilnehmerInnen auf Österreichs Straßen aggressives Fahrverhalten immer stärker wahrgenommen. Eine rücksichtslose Fahrweise ist allerdings nicht nur gefährlich und nervenaufreibend, sie kann auch richtig teuer werden. 

Kinder-Wettbewerb: Radspielplatz prämiert!

wettbewerb_2018_gewinner_web.jpg

Der Ideenwettbewerb „Kinder, Kinder!“ lud Kreative, Produzierende, Herstellende zu einem Perspektivenwechsel ein: Gesucht wurden neue Ideen, Konzepte, Strategien, Produkte und Services, die an den Erfahrungswelten von Kindern ansetzen. Alec Hager, ehemaliger Sprecher der Radlobby, reichte seine Idee vom Radspielplatz ein, die aus dem Radlobby-Projekt KinderRadSpaß entstanden war. Am 15.

Bauliche Verbesserungen an den Reichsbrücken-Unterführungen

030420181203.jpg

Baustart! Nach intensivem Radlobby-Lobbying seit mehr als sechs Jahren werden die Reichsbrücken-Unterführungen nun endlich umgebaut. Immer wieder kam es dort zu Unfällen, erst letztes Jahr erlitt eine 60-jährige Radfahrerin schwere Kopfverletzungen und ein Schädelhirntrauma, nachdem Sie mit einem 45-jährigen Radfahrer frontal zusammengestoßen war.

Gemeinsame Anfahrt zur RADpaRADe

radparade_praterstrasse_c_christian_fuerthner.jpg

Die 8.Wiener RADpaRADe findet dieses Jahr am Sonntag den 15.April statt – Start ist pünktlich um 12.00 Uhr am Ring vor dem Burgtheater. Wir freuen uns schon sehr! Die RADpaRADe soll wieder ein wunderbar entspannter, bunter, autofreier Familienausflug und Fahrrad-Karneval werden.

Stadt Wien führt strenge Regeln für stationslose Leihräder ein

bikesharing_obikestaendervoll_mobag.jpg

Das Stadtbild Wiens hat seit Sommer 2017 neue Farbtupfer in Form von stationslosen Leihrädern („free floating“) bekommen. Die gelben Räder der asiatischen Anbieter Obike und Ofo waren neu für Wien. Öffentliche Radabstellplätze, Gehsteige, Grünflächen, dort waren sie zuvor nicht zu finden. Ein weiteres Dauerproblem waren, dass beschädigte Räder oft lange oder gar nicht abgeholt oder repariert werden.

Ringvorlesung "Aktive Mobilität"

img_9052.jpg

Im Sommersemester 2018 (7.3.-27.6.) setzt die TU Wien ihre beliebte

Ringvorlesung "Aktive Mobilität - Radfahren und Gehen in der Stadt" mit einem

interessanten, zeitgemäßen und vor allem thematisch höchst relevanten

Programm mit Beiträgen aus dem In- und Ausland fort.

Mehr Infos hier: 

Experimentierort Nordbahnhalle

nordbahnhallenrennen.jpg

Eine bestehende Lagerhalle des Nordbahnhofes wurde in einen temporären Impulsstandort (Impulslab) transformiert: die neu ernannte Nordbahn-Halle wird für die nächsten Jahre zum Experimentierort für nachhaltigen Nicht-Wohn-Nutzungen im neuen Nordbahnviertel. Sie dient als kreativer Schaffensraum und Vernetzungsort und verführt mit interessanten Veranstaltungen und Ausstellungen, wie etwa das Nordbahnhallenrennen und die BICYCLES! Ausstellung. 

Seiten

Wien aktuell abonnieren