Rad- und Fußverkehr

Gefährliche Radweglücke in Waldeggstraße beseitigt: Verkehrsfreigabe

Radfahrerüberfahrt in der Waldeggstrasse

Eine der gefährlichsten Rad-Routen in Linz, die Verbindung nach Leonding über die Waldeggstraße, wurde nun mit einem Radweg entschärft. Die Radlobby forderte hier seit Jahren Verbesserungen, die nun vom Land OÖ geplant und gemeinsam mit der Stadt Linz umgesetzt wurden.   »»»

Posse um Nibelungenbrücke: Radeln auf Fahrbahn "unmöglich, aber zumutbar"

radlobby-ooe-radweg-ende-hier-durch-in-den-mischverkehr-1.jpg

Leider „Drei Schritte zurück“ bei Bemühungen um eine sichere Nibelungenbrücke. Linz sperrt nach 11 Jahren eine Rad-Rampe und zwingt alle RadfahrerInnen auf die gefährliche Fahrbahn. Mit Video und Infografik. (Update: Medienberichte & ergänzende Stellungnahmen)  »»»

 

Mehr Fahrräder in Linz - aber zu wenig Abstellanlagen!

Radabstellanlage Scharitzerstraße

Die erfreuliche Nachricht zuerst: In Linz wird immer mehr Rad gefahren. Leider ist es oft schwierig, einen sicheren Abstellplatz zu finden.

Schwerpunktaktion "Zweirad" der Polizei in der Woche 17.-23. Juni

dame_m_amsterdamrad.jpg

Die Linzer Polizei wird vom 17.-23. Juni schwerpunktmäßig das richtige Verhalten von RadfahrerInnen und E-Scooter-FahrerInnen kontrollieren. Zu Beginn wird die Radlobby OÖ gemeinsam mit der Polizei Geisterradler auf der Nibelungenbrücke aufklären statt strafen.

43 % Radverkehrssteigerung über Steyregger Brücke

Gute Stimmung beim Steyregger Brückenradln

Mega-Erfolg für Radlobby-Bewusstseinskampagne "Sei schlau, pfeif auf'n Stau!". Die Radzählstellenergebnisse des Landes OÖ auf der Steyregger Brücke zeichnen mit einem Plus von 10.000 RadfahrerInnen im ersten Halbjahr 2018 ein klares Bild!

Verkehrssicherheit am Cityradweg? Potenzial für fahrradfreundliche Verbesserungen!

Radverkehrsunfälle in Linz - 2013 bis 2016

Die Stadt Linz hat letzte Woche eine Untersuchung von Verkehrsunfallschwerpunkten veröffentlicht, die auch bereits einiges Medienecho erfahren hat. Laut der Untersuchung von Herrn Pfleger ist unter den Unfallhäufungspunkten neben anderen, uns bereits gut bekannten Stellen wie die Waldeggstraße, drei mal der Cityradweg in der Schubertstraße gelistet. Die Priorisierung dieses eigentlich gut ausgebauten Radwegs verwundert uns.

Exkursion nach Ried im Innkreis

Termin

Freitag 20. Oktober 2017, Ried im Innkreis

Thema

Umgesetzte Maßnahmen zur Förderung des Fußgänger- und Radverkehrs

Ablauf

14.00
Abfahrt Pregarten Stadtplatz Mariensäule mit Bus (Busfahrt ist kostenlos)

16.00
Empfang in Ried: Stadtamt durch Vertreter der Stadt

Vorstellen des Projektes in Ried:

Der BiciBus Liebenau fährt und fährt

20240607_BiciBusLiebenau.jpg

Der BiciBus zur VS Liebenau ist erfolgreich gestartet und fährt weiter:

 

Termine: genaue Uhrzeiten siehe unten bei "Fahrplan"

Fr., 7. Juni 2024

Fr., 14. Juni 2024

Fr., 28. Juni 2024

Beide Fahrten finden statt mit Unterstützung des BiciBus-Begleitteams der BiciBus-Servicestelle der Stadt Graz.

BiciBus in Gössendorf: Und Abfahrt!

bicibus_c_kinderbuero_dielobbyfuermenschenbis14.jpg

Der erste BiciBus in Gössendorf startete am Freitag, 7. Juni 2024. Und es geht weiter. Wir haben alle Termine und den Streckenverlauf. Fahr auch du mit!

Titelfoto: Kinderbüro - Die Lobby für Menschen bis 14

Damit so viele Kinder wie möglich mitfahren können, gibt es zwei Routen (Linie 1, Linie 2).

Termine:

Stellungnahme zu Radwegverlängerung "Hanriederstraße"

Die Gemeinde Rohrbach-Berg plant eine Verlängerung des bestehenden Radweges in der Hanriederstraße. Die Radlobby oberes Mühlviertel begrüßt die Verbesserung der Radinfrastruktur. Damit der Radweg auch sicher befahren werden kann, sind aus Sicht der Radlobby einige Voraussetzungen erforderlich. Diese sind in folgender Stellungnahme zum Radwegprojekt zusammengefasst.

Seiten

RSS - Rad- und Fußverkehr abonnieren