Radfahren in der Stadt

250 RadlerInnen bei Kidical Mass im Mai 2022

010_kidical_mass_2022_ctommesic.jpg

Am Sa, 14. Mai 2022 fand in Linz eine Rad-Parade für Kinder und Erwachsene statt: Kidical Mass: Für mehr Kinderlachen in der Stadt. Für mehr sichere Radverbindungen, die auch kindertauglich sind.   »»»

Radlobby Floridsdorf Analyse zeigt: 32 Kilometer Hauptstraßen ohne sichere Radwege in Floridsdorf

Im Juni 2021 wurde im Wiener Gemeinderat die Einteilung der Hauptstraßen in Wien neu beschlossen. Dabei handelt es sich um das hochrangige Straßennetz der Stadt Wien mit den Hauptstraßen A – vergleichbar mit Landesstraßen L – und den Hauptstraßen B – den ehemaligen Bundesstraßen und vergleichbar mit Landesstraßen B.

Kidical Mass 2 - Die Radparade für Klein und Groß in Innsbruck

kidicalmass_ibk_20210918.jpg

Die "Kidical Mass" geht in die zweite Runde!

Die Radlobby Tirol und SOS-Kinderdorf laden am Samstag, 18. September 2021 ab 14:45 Uhr auf den Adolf-Pichler-Platz in Innsbruck zur Fahrradparade für Kinder und Jugendliche durch Innsbruck. Als Signal und Appell für mehr kindgerechte und sichere Fahrradwege und für zukunftsweisende klimafreundliche Mobilität!

Kidical Mass - Die Radparade für Klein und Groß

Kidicalmass_ibk_210612.png

Die Radlobby Tirol und SOS-Kinderdorf laden am Samstag, 12. Juni 2021 um 15 Uhr zur auf den Adolf-Pichler-Platz zur Fahrradparade für Kinder und Jugendliche durch Innsbruck. Als Signal und Appell für mehr kindgerechte und sichere Fahrradwege und für zukunftsweisende klimafreundliche Mobilität!

Linzer RadbotschafterInnen zeigen auf: Roter Teppich fordert bessere Radinfrastruktur!

roter-teppich-promenade-quer.jpg

Die Linzer RadbotschafterInnen setzen sich für besseres Alltagsradeln in Linz ein. Am Freitag, dem 21. Mai rollten sie an 3 Problemstellen in der Linzer Innenstadt einen roten Radweg-Teppich aus, um auf fehlende Radinfrastruktur hinzuweisen.    »»»

Swapfiets-Test: Das können die Räder mit dem blauen Vorderreifen

img_4479_2.jpeg

Das niederländische Unternehmen Swapfiets expandiert weiter in Europa und will mit seinem erfolgreichen Fahrrad-Abo dazu beitragen, dass Städte noch umweltfreundlicher und lebenswerter werden. Deshalb kommt Swapfiets jetzt auch nach Wien und baut hier neben Städten wie Amsterdam, Barcelona, Berlin oder Paris seine Vision nachhaltiger und effizienter Mobilität in Europa aus. Wir haben die auffälligen Holland-Räder mit dem blauen Vorderreifen getestet. 

City Bikes - jetzt auch in Linz!

City Bike Linz Station am Alten Markt

Am Donnerstag, den 11. März 2021 ist das neue Citybike System in Linz offiziell gestartet. Über die App kann man sich die alltagstauglichen und robusten Räder, die vor allem entlang der zentralen Straßenbahnachse in der Linzer Innenstadt aufgestellt wurden, ausborgen.    »»»

Stockhofstraße: 10m breite "Autobahn" aber kein Platz für Radweg

radlobby-ooe-stockhofstrasse_viel_platz_aber_nicht_fuer_radverkehr.jpg

Für den Umbau der Linzer Stockhofstraße war ein „Verkehrsberuhigungsprojekt mit neuen Grünflächen und Bäumen“ angekündigt. Dies hätte es ermöglicht, endlich die Radweglücke auf einer wichtigen Nord-Süd-Verbindung zu schließen. Doch die Linzer Verkehrsplanung ignorierte den Radverkehr wieder einmal.    »»»

Linzer Baustellen-Absicherung für Radfahrer - Schikane oder Narrenwerk?

linz-schmidtor-unsichtbar-von-sueden-detail.jpg

In Linz wurde nach Konflikten zwischen Fußgängern und Radfahrern bei einer Baustelle „Radfahrer-Bashing“ betrieben. Doch wer hat diese Konflikte eigentlich verursacht? Herrscht bei Baustellen-Absicherung in Linz Narrenfreiheit? Und: Eine neue Linzer Erfindung, die „unsichtbare Radweg-Umleitung“   »»»

Covid19 & Critical Mass

europa_cmvirtuell_20200327.png

Die Critical Mass lebt !

... auch in Zeiten von Corona

18:00 Uhr jeden letzten Feitag im Monat

... das ist der Fixtermin für die Critical Mass.
In Zeiten von Corona war diesmal der Treffpunkt aber nicht die Annsäule oder der Boznerplatz, sondern das Homeoffice !

Die App Critical Maps -  https://www.criticalmaps.net/ - macht's möglich:

Seiten

RSS - Radfahren in der Stadt abonnieren