Provisorium LILO-Radweg

radwegprovisorium-gaumberg.jpg

Das Radwegprovisorium von Gaumberg bis zum Bahnhof Leonding wird noch dieses Jahr umgesetzt.

Es führt von der Kreuzung Rottmayrstraße/Gaumbergstraße über einen neuen, geschotterten Geh- und Radweg mit einer Breite von 3,5 Meter zum Mayr am Imberg. Von dort gibt es eine Verbindung über die Maiergut- und Timesbergerstraße über eine neue Brücke über den Füchselbach und auf dem bestehenden Radweg entlang des Baches zum Bahnhof Leonding.

Dadurch kann man mit dem Rad auf dieser Strecke der vielbefahrenen Paschinger Straße ausweichen. Von Gaumberg geht es dann weiter entlang der Straßenbahn und über die Waldeggstraße auf dem erst kürzlich errichteten Radweg ins Zentrum von Linz.

Nach Fertigstellung des 4-gleisigen Westbahnausbaus wird der finale LILO-Radweg dann zwischen Wibau und Westbahn geführt.

 

Stichworte: