Goldene Speiche

Die "Goldene Speiche" ist eine Auszeichnung der Radlobby Wien. Sie wird jeweils für die beste Wiener Radverkehrsmaßnahme des Vorjahres von der Radlobby Wien an die verantwortlichen Bezirksvorstehungen, PlanerInnen und AuftraggeberInnen vergeben.

Ob Radweg, Verkehrsberuhigung, Bodenmarkierung, Ampelverbesserung oder Abstellanlage: Alles kann von der Bevölkerung online nominiert werden. Nach öffentlichen Votings wählt eine Fachjury den Sieger für die "Goldene Speiche".

goldspeich_aufmacherbild_2017_fuer_2016.png