ARGUS Steiermark aktuell

Schenken Sie eine Mitgliedschaft!

geschenksmitgliedschaft_neutral.jpg

Suchen Sie noch Weihnachtsgeschenke für Ihre Lieben? Dann können Sie FreundInnen und Familie mit einer Radlobby ARGUS Steiermark Jahres-Mitgliedschaft beschenken und unterstützen unsere Arbeit für den Radverkehr.*

Und so geht's:

Herbsttour ins sonnige Schilcherland

Im "Gänsemarsch" südlich von Graz

Die Tourensaison wird von der Radlobby ARGUS Steiermark traditionell mit einer Fahrt in die schöne Weststeiermark beschlossen, genauer gesagt zu "Sturm & Kästn" auf den Hochgrail bei Stainz. Heuer kam am 28. Oktober eine 10-köpfige Runde zusammen.

Radunfälle: Kurve zeigt weiter nach oben

Statistik Radunfälle

Auch 2022 zeigt die Kurve der Grafik leider deutlich nach oben: Die Radunfälle haben in der Steiermark um 8,4 % zugenommen, in Graz sogar um 10,8 % auf 1465 bzw. 659 Verletzungsunfälle. Eine Zunahme, die stark mit dem anhaltenden E-Bike-Boom zusammenhängt.

Auch 2023 mit dem Fahrrad in ein neues Leben

bike_buddys_foto_18.jpg

Die Caritas Steiermark sucht weibliche „Bike Buddys“ für Frauen mit Flucht- und Migrationsgeschichte.

Bitte alle einsteigen! Nächste BiciBus-Fahrt am 7. Juli 2023

ckinderbuero_2023_01.jpg

Beim BiciBus fahren Schüler*innen gemeinsam mit dem Rad zur Schule: Dabei gibt es eine – analog zu einer Buslinie – vordefinierte Strecke, entlang derer die Kinder mit ihren Eltern fließend ein- und aussteigen können. Der BiciBus Graz fuhr dieses Jahr anlässlich eines zweiten Pilotprojekts weiter. Mehr als 100 Menschen waren dabei.

5. Kidical Mass Graz – So schön war's!

20230506-dsc_5310_c_radlobby_argus_steiermark_heidi_schmitt_1.jpg

Die fünfte Kidical Mass Graz war ein ganz besonderes Erlebnis. Rund 400 Kinder und Eltern radelten zweimal durch die Stadt. Es gab einen neuen Kinderparcours, große und kleine Seifenblasen, Tattoos, viele Goodies, super Stimmung und viel Freude bei Klein und Groß. Dabei wurde bis zum Start gezittert, ob das Wetter durchhält, doch die Sonne siegte.

Wie fördert die Steiermark den Radverkehr?

20200921_sharrowfeldbach.jpg

Beim Radgipfel am 4. April 2022 in Wien wurde das Bund- und Länderübereinkommen zur Förderung des Radverkehrs von allen Bundesländern unterfertigt. Nach nunmehr einem Jahr führte die Radlobby eine bundesweite Evaluierung zur Umsetzung durch. Was sich zu den Schwerpunktaktivitäten in der Steiermark inzwischen getan hat, zeigt eine Bestandsaufnahme der Radlobby ARGUS Steiermark.

Früheste Bärlauchernte an der Grenzmur

Argonautin bei der Bärlauchernste

Es war der früheste Termin für eine Bärlauchtour ever. Am 12. März machte sich eine kleine Gruppe bärlauchhungriger Pedaleur*innen auf den (Rad-)Weg, um in den Auwäldern der Grenzmur auf Beutezug zu gehen.

Ein Pfeil wär' geil...

Beispiel Erzherzog-Johann-Brücke nach rechts auf den Radweg am Lendkai

Eine kleine Tafel mit einem grünen Pfeil und dem Zusatz "Nach Halt" soll Radfahrenden an geeigneten Kreuzungen ein Rechtsabbiegen oder Geradeausfahren trotz rotem Ampelsignal erlauben. Aktuell wurde das in Linz bereits zwölf Mal, in Wien 170 Mal (Stand April 2023) umgesetzt. Und in Graz?

Jetzt Mitglied der Radlobby ARGUS Steiermark werden und gewinnen!

ARGUSStmk_Mitgliedwerden_gewinnen.png

Wir verlosen unter allen, die zwischen 20. Januar und 3. Februar 2023 neues Mitglied bei der Radlobby ARGUS Steiermark werden, viele schöne Sachpreise wie Bücher, T-Shirts, Kettenöl, Trinkflaschen, Fahrradpumpen und  Minitools.

Seiten

ARGUS Steiermark aktuell abonnieren