ARGUS Steiermark aktuell

Am Brunnen vor dem Tore...

Am Eisernen Tor

Die Ankündigung des Grazer Bürgermeisters und seines Vizes, unter dem Brunnen am Eisernen Tor und auf der anderen Straßenseite zwei Auto-Garagensilos für jeweils 300 Autos bauen zu wollen erinnert fatal an Ideen aus den 70ern und 80ern des vorigen Jahrhunderts, als man ernsthaft Tiefgaragen im Landhaushof und später im Schlossbergstollen errichten wollte.

Critical Mass - aus dem CM-Lehrbuch

Critical Mass am Bahnhofgürtel in Graz

September, der Monat des Schulanfangs in Graz. Also der Monat für Schultüten für die Taferlklassler und Taferlklasslerinnen.

Herbstliches Radfest in Trofaiach

Start zum "Group Ride"

Unter dem Motto „200 Jahre Fahrrad“ stand das von den Bike Citizens für das Land Steiermark/Umwelt und Verkehr organisierte Radfest in Trofaiach.

Freefloating Leihräder auch in Graz ante portas

bikesharing_obike_mobag.jpg

Eine Welle an Leihrädern aus Fernost überrollt derzeit Europa. Auch in Graz steht ein Anbieter aus Singapur, oBike, vor der Tür.

Sicher mit Abstand - Kampagne neu gestartet

abstand_taxi.jpg

Radlobby ARGUS Steiermark hat die Kampagne „Abstand macht sicher“ neu aufgegriffen: Gemeinsam mit dem Kuratorium für Verkehrssicherheit und dem Verkehrsressort der Stadt Graz sollen RadlerInnen und AutofahrerInnen sensibilisiert werden.

Radlobby Kärnten-Mitgründer Gerhard Reibling gestorben

121017_007_klagenfurt_hirter_botschaft_radlobby_kaernten.jpg

Gerhard Reibling ist im 61. Lebensjahr verstorben. Der Obersteirer galt als großer Radfreund, Fahrradhistoriker und Mitinitiator der Radlobby Kärnten.

Neue Stadträtin setzt auf sanfte Mobilität und mehr Rad

elke_cm.jpg

Dass der öffentliche Verkehr, inbesondere die Straßenbahn, aber auch Radverkehr und FußgängerInnen in der urbanen Mobilität Vorrang haben, darüber lässt die neue Verkehrsstadträtin Elke Kahr keinen Zweifel offen. Für sie gibt es ein Grundrecht auf soziale und umweltfreundliche Mobilität - an ihr und an mehr Platz für Menschen führe kein Weg vorbei, so ihr Credo.

Wechsel im Vorstand der Radlobby ARGUS Steiermark

walter_und_wolfi_selfie_rhumbs_up.jpg

Nach nahezu zwei Jahrzehnten hat Vereinsmitgründer Wolfgang Wehap berufsbedingt seine Vorstandsfunktion Ende April zurückgelegt. An seiner Stelle wurde Walter Bradler, langjähriges aktives Mitglied und Anpacker bei praktisch allen Aktionen der Radlobby ARGUS Steiermark, in den Vorstand kooptiert. Im Bild: Wolfgang Wehap und Walter Bradler.

10 Jahre "Reclaim the streets" in Graz

Critical Mass Graz.jpg

Am letzten Freitag im März 2007 traf sich am Südtiroler Platz eine bunte RadlerInnen-Schar - zufällig und unorganisiert natürlich. Seither wurde in Graz 99 mal temporär Straßenraum beansprucht, der für gewöhnlich dem Kfz-Verkehr gewidmet ist. Die "Critical Mass Graz" feiert ihr 10-Jahre-Jubiläum am 28. April mit einer "Ehrenrunde" und einem Festl.
 

AK-Test: Tomo & Co. reparieren billiger

B&B Bike, Zoltan Badi

Der jährliche Preisvergleich der Arbeiterkammer Steiermark gibt einen Überblick über die Kosten von Radservice und -reparatur. Bei 44 Betriebe, davon 16 in Graz, wurden verschiedene Leistungen abgefragt und verglichen.  

Seiten

ARGUS Steiermark aktuell abonnieren