ARGUS Steiermark aktuell

Heute bleibt mein Auto kalt!

Autofasten

Bereits ins fünfzehnte Jahr geht die Aktion Autofasten, eine ökumenische Initiative der Umweltbeauftragten der Katholischen und Evangelischen Kirche Österreichs.

"Mobilität im urbanen Raum bedeutet Vorrang für die Sanfte Mobilität"*

GRW Eggenberger Straße

Am 21. Jänner 2019 begannen die Arbeiten zur Umwandlung des Geh-/Radweges in eine KFZ-Abbiegespur entlang der Eggenberger Straße an der Unterführung beim Grazer Hauptbahnhof.

Zum Jahresauftakt nach Mariatrost - Prost!

hs_bar_bb.jpg

In Graz wurde das Neue Jahr radfahrtechnisch mit einer Ausfahrt nach Mariatrost eingeläutet. In der Wendeschleife der Straßenbahnlinie 1 wurde auf ein gutes Radljahr angeprostet.

Traditionellerweise ist man in Graz bei den frühen Vögeln: Um 10.00 Uhr plus Zuwaage ging´s am Hauptbahnhof los, 11 Mann/Frau hoch, über die Keplerstraße (HR12), vorbei am Uni-Campus auf der Hauptradroute 5 (HR5) bis zur Endstation des "Einsers" am Fuße der Basilika Mariatrost.

AK Steiermark unterstützt Abstandskampagne

Infotisch, Abstandskampagne

„Abstand macht sicher“. Seit drei Jahren betreibt die Radlobby Österreich diese wichtige Kampagne zur Bewusstseinsbildung, verbunden mit der Forderung, einen verpflichtenden Seitenabstand von KFZ beim Überholen von Radfahrenden in der STVO zu verankern. Unterstützung dafür kommt jetzt auch von der Arbeiterkammer Steiermark.

Parade für saubere Luft

paradebild.jpg

Erste Grazer Mobilitätsparade für saubere Luft &
...eine aktive Verkehrspolitik
...klimagerechte Mobilität
...Platz(FAIR)teilung im Verkehr
...eine lebenswerte und zukunftsfähige Stadt

Aktion für Neumitglieder

mitgliederwerbung_radlobby_sujet-fin.png

Werden Sie Mitglied und sichern Sie sich ab sofort Versicherungspaket, DRAHTESEL-Abo und Radlobby-Rabatt im Radhandel. Infos

Sommerliches Tourenfinale bei Sturm & Käschtn

nach_dobl_stephanemmatommy.jpg

Bei spätsommerlichem Traumwetter fand am 6.10. der traditionelle Tourensaisonabschluss zu "Sturm&Käschtn" auf den Hochgrail bei Stainz statt.

Beim Treffpunkt in Puntigam um 9.00 Uhr war es wohl noch etwas frisch, es war aber schon keck das eine oder andere kurze Hosenbein und Shirt zu sehen. Später wurde es ein richtiger (Spät-)Sommertag im Herbst.

Park(ing)Day bei Sonne, CarFreeDay im Regen

Bücher statt Autos

Die Idee hinter beiden Aktionstagen ist ähnlich: sichtbar zu machen, wieviel öffentlicher Raum dem motorisierten Individualverkehr (auch als Parkfläche) überlassen wird und Alternativen zum Auto aufzuzeigen.

Zur ersten Weltraummission mit dem Fahrrad

1969_07_20_089_norastroembru_b.jpg

Es ist mehr als eine Legende, dass Österreichs Start in die Weltraumforschung nicht raketenhaft war, sondern per Fahrrad in die Gänge kam. Fast 50 Jahre ist es her, dass Martin Friedrich (Jg. 1945), damals Assistent von "Weltraum-Papst" Willibald Riedler, sich mit dem Rad auf den Weg ins schwedische Kiruna nördlich des Polarkreises machte, um die Beteiligung am ersten Forschungsprojekt unter Dach und Fach zu bringen.

Einkaufszentren im Rad-Test: Wechsel an der Spitze!

20180801_citypark_fuzo_buegel_neu_-_klein.jpg

Zum achten Mal erhob die Radlobby ARGUS Steiermark mit ihrem Einkaufszentren-Radtest die Radfahrfreundlichkeit der EKZ im Raum Graz. Die Überraschung vorneweg: Der Citypark hat den Seriensieger Murpark überholt! Bei den Mitbewerbern bewegte sich kaum etwas.

Seiten

ARGUS Steiermark aktuell abonnieren