ARGUS Steiermark aktuell

Zum Jahresauftakt nach Mariatrost - Prost!

hs_bar_bb.jpg

In Graz wurde das Neue Jahr radfahrtechnisch mit einer Ausfahrt nach Mariatrost eingeläutet. In der Wendeschleife der Straßenbahnlinie 1 wurde auf ein gutes Radljahr angeprostet.

Traditionellerweise ist man in Graz bei den frühen Vögeln: Um 10.00 Uhr plus Zuwaage ging´s am Hauptbahnhof los, 11 Mann/Frau hoch, über die Keplerstraße (HR12), vorbei am Uni-Campus auf der Hauptradroute 5 (HR5) bis zur Endstation des "Einsers" am Fuße der Basilika Mariatrost.

AK Steiermark unterstützt Abstandskampagne

Infotisch, Abstandskampagne

„Abstand macht sicher“. Seit drei Jahren betreibt die Radlobby Österreich diese wichtige Kampagne zur Bewusstseinsbildung, verbunden mit der Forderung, einen verpflichtenden Seitenabstand von KFZ beim Überholen von Radfahrenden in der STVO zu verankern. Unterstützung dafür kommt jetzt auch von der Arbeiterkammer Steiermark.

Parade für saubere Luft

paradebild.jpg

Erste Grazer Mobilitätsparade für saubere Luft &
...eine aktive Verkehrspolitik
...klimagerechte Mobilität
...Platz(FAIR)teilung im Verkehr
...eine lebenswerte und zukunftsfähige Stadt

Sommerliches Tourenfinale bei Sturm & Käschtn

nach_dobl_stephanemmatommy.jpg

Bei spätsommerlichem Traumwetter fand am 6.10. der traditionelle Tourensaisonabschluss zu "Sturm&Käschtn" auf den Hochgrail bei Stainz statt.

Beim Treffpunkt in Puntigam um 9.00 Uhr war es wohl noch etwas frisch, es war aber schon keck das eine oder andere kurze Hosenbein und Shirt zu sehen. Später wurde es ein richtiger (Spät-)Sommertag im Herbst.

Park(ing)Day bei Sonne, CarFreeDay im Regen

Bücher statt Autos

Die Idee hinter beiden Aktionstagen ist ähnlich: sichtbar zu machen, wieviel öffentlicher Raum dem motorisierten Individualverkehr (auch als Parkfläche) überlassen wird und Alternativen zum Auto aufzuzeigen.

Zur ersten Weltraummission mit dem Fahrrad

1969_07_20_089_norastroembru_b.jpg

Österreichs Start in die Weltraumforschung war nicht raketengleich, sondern kam per Fahrrad in die Gänge. Es war 1969, als sich Martin Friedrich (Jg. 1945), damals Assistent von "Weltraum-Papst" Willibald Riedler, mit dem Rad auf den Weg ins schwedische Kiruna nördlich des Polarkreises machte, um die Beteiligung am ersten Forschungsprojekt unter Dach und Fach zu bringen.

2018 Einkaufszentren im Rad-Test: Wechsel an der Spitze!

20180801_citypark_fuzo_buegel_neu_-_klein.jpg

Zum achten Mal erhob die Radlobby ARGUS Steiermark mit ihrem Einkaufszentren-Radtest die Radfahrfreundlichkeit der EKZ im Raum Graz. Die Überraschung vorneweg: Der Citypark hat den Seriensieger Murpark überholt! Bei den Mitbewerbern bewegte sich kaum etwas.

Abstandskampagne kommt in Graz in Fahrt

img_4007.jpg

Die Abstandskampagne geht weiter: In Graz sind seit Anfang August für ein halbes Jahr fünf Busse der Graz Linien mit dem roten Kampagnen-Sujet am Heck unterwegs, bis Ende August leuchtet es auch im Intervall vom zentralen Info-Screen am Jakominiplatz.

Radunfallbilanz 2017 mit Licht und Schatten

1_entwicklung.jpg

Die Radunfallzahlen für 2017 in Graz zeigen Licht- und Schattenseiten: Einerseits wurde mit 524 Verletzungsunfällen ein Rekordwert erreicht, andererseits war seit mehreren Jahren wieder kein Todesopfer zu beklagen. 

Bare as you dare – Grazer Critical Mass im Juni

Am Opernring

So nackt, wie du es wagst – und das auf dem Fahrrad. In diesem Zeichen steht der alljährliche Naked Bike Ride, der in zahlreichen Städten weltweit im Juni stattfindet.

Seiten

ARGUS Steiermark aktuell abonnieren