Kinder

Fahrradstadt Linz gemeinsam auf die Straße bringen - Höheres Budget für Radverkehr notwendig!

Mega Radhighway in Wien

Die Radlobby Linz freut sich über die neue Fahrradstrategie und das Bekenntnis von Vizebürgermeister Hajart zu einer nachhaltigen Mobilitätswende. Wesentlich für den Erfolg der Initiative „L_nz fahr_rad“ ist es, die Planungen und Konzepte „auf die Straße zu bringen“. Nur mit ausreichenden finanziellen Mitteln ist sowohl die Planung, Stichwort Personal für Radverkehr in der Mobilitätsplanung, als auch die Umsetzung möglich.   »»»

Kidical Mass im September: "Niemandem haben die Autos gefehlt."

radlobby-linz-kidical-mass-2022-09_1.jpg

Die Kidical Mass war auch beim Herbsttermin 2022 gut besucht: Rund 250 kleine und große TeilnehmerInnen radelten eine Runde durch Linz. Ohne Autos waren die Straßen breit und sicher, selbst die Kleinsten auf Laufrädern konnten die Strecke gut bewältigen.   »»»

Kidical Mass Kinder-Radfahrten

217_kidical_mass_2022_ctommesic.jpg

Der öffentliche Raum ist heutzutage leider großteils für den motorisierten Verkehr reserviert. Das soll sich ändern. Deswegen treten Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei den "Kidical Mass"-Fahrten österreichweit gemeinsam in die Pedale, um für eine sichere und kindergerechte Mobilität einzustehen: Für mehr Kinderlachen in der Stadt. Für mehr sichere Radverbindungen, die auch kindertauglich sind.

Kidical Mass - Die Radparade für Klein und Groß

Kidicalmass_ibk_210612.png

Die Radlobby Tirol und SOS-Kinderdorf laden am Samstag, 12. Juni 2021 um 15 Uhr zur auf den Adolf-Pichler-Platz zur Fahrradparade für Kinder und Jugendliche durch Innsbruck. Als Signal und Appell für mehr kindgerechte und sichere Fahrradwege und für zukunftsweisende klimafreundliche Mobilität!

Sa, 12. Juni, 14 Uhr: Kidical Mass - Radfahrt für Kinder

kidicalmass_fb_profilpic3.jpg

Der öffentliche Raum ist heutzutage leider großteils für den motorisierten Verkehr reserviert. Das soll sich ändern. Deswegen treten Kinder, Jugendliche und Erwachsene am Samstag, 12. Juni in die Pedale, um für eine sichere und kindergerechte Mobilität einzustehen.    »»»

Stockhofstraße: 10m breite "Autobahn" aber kein Platz für Radweg

radlobby-ooe-stockhofstrasse_viel_platz_aber_nicht_fuer_radverkehr.jpg

Für den Umbau der Linzer Stockhofstraße war ein „Verkehrsberuhigungsprojekt mit neuen Grünflächen und Bäumen“ angekündigt. Dies hätte es ermöglicht, endlich die Radweglücke auf einer wichtigen Nord-Süd-Verbindung zu schließen. Doch die Linzer Verkehrsplanung ignorierte den Radverkehr wieder einmal.    »»»

Unser Jahresrückblick 2019

jahresbericht_2019_web_aufmacher.jpg

Unser Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr voller Radlobby-Aktivitäten. Die Radlobby-Vereine traten auch in diesem Jahr in allen neun Bundesländern und auf Bundesebene für Verbesserungen der Radverkehrssituation ein. Hier stellen wir Themenbereiche vor, die wir 2019 gezielt verfolgt haben. Auch 2020 bleiben wir voll im Einsatz für Sie und Ihr liebstes Verkehrsmittel, das Fahrrad.

Radlobby Hernals und Kinderradspass zu Gast am Grätzlfest Geblergasse

begegnungsradverkehr_graetzelfest_geblergasse.jpg

Nach gefühlten 40 Regentagen, zeigte sich Petrus letzten Freitag Nachmittag einsichtig und ließ die Sonne schüchtern durch die Wolken blicken. Erfreulicherweise war damit klar, dass das Grätzelfest vor dem Gymnasium Geblergasse wie geplant über die Bühne gehen wird können. 

Bicibus zur Volksschule Breitenbrunn

2022-10-25_bicibus_vs_breitenbrunn_-_a5_-_ohne_kontakt.jpg
pa250246.jpg
pa250254.jpg
2022-10-25_at_10.45.57_1.jpeg
2022-10-25_at_10.45.56_1.jpeg

Mit dem Fahrrad in die Schule

"Das hat Spaß gemacht!": Der BiciBus erreicht Graz

bicibus15.jpg

Mit Herbst 2022 startet im Auftrag von Vizebürgermeisterin Judith Schwentner in Kooperation mit der Radlobby ARGUS Steiermark und dem Kinderbüro – Die Lobby für Menschen bis 14 das Pilotprojekt „BiciBus“. Ziel ist es, Radbus-Linien zu etablieren, die es Schüler*innen ermöglicht, sicher mit dem Rad zur Schule zu fahren. Pilotschule für die erste Grazer BiciBus-Linie ist die VS Jägergrund.

Seiten

RSS - Kinder abonnieren