Österreich aktuell

Klimastrategie nur mit Radinvestment!

img_9734_in_9745_composed.jpg

Die österreichische Bundesregierung hat einen ersten Entwurf der Klima- und Energiestrategie vorgestellt. Sie möchte die Ziele des Paris-Abkommen einhalten und den Radverkehr auf 13 Prozent verdoppeln. Ersteres wird mit zu geringen CO2-Reduktionen nicht erreichbar sein, denn die Regierung will nur zwei statt vier Millionen Tonnen CO2 pro Jahr einsparen. Die dringend notwendige Ausbauoffensive der Radinfrastruktur ist ebenfalls nicht in Sicht.

Pflichtversicherung für E-Fahrräder?

33-0663-2016-8w6a5630-4.jpg

Am 24. Mai hat die Europäische Kommission ihren Vorschlag zur Verschärfung der EU-Vorschriften für die Kraftfahrzeug-Versicherung (Motor Vehicle Insurance Directive – kurz MID) veröffentlicht. Ziele seien "ein besserer Schutz der Opfer von Kraftfahrzeug-Unfällen und die Stärkung der Rechte von Versicherungsnehmern".

Europäischer Radgipfel 2018

radgipfel_salzburg_2018_image_600px.jpg

Unter dem Motto „Radkultur bewegt“ findet in Salzburg vom 24. bis 26. September der Europäische Radgipfel 2018 statt. Im Rahmen der dreitägigen Veranstaltung werden radfahrende Menschen in den Mittelpunkt gerückt und das Fortbewegungsmittel Fahrrad in all seinen Facetten beleuchtet. Mit dem Europäischen Radgipfel soll damit ein neuer Impuls für die Etablierung einer umfassenden Radkultur in Städten und Gemeinden gesetzt werden.

In Velo Veritas 2018 - Ein wahrer Genuss

ivv_18_c_ivv_peter_provaznik_13.jpg

Die In Velo Veritas 2018 hielt, was sie versprach: zwei genussvolle Tage voller schöner gemeinsamer Erlebnisse rund ums Radfahren mit den klassischen Rennrädern. Retz, die Stadt mit einem der schönsten Hauptplätze Österreichs und dem größten unterirdischen Kellersystem Europas, breitete für die In Velo Veritas den roten Teppich aus und bezauberte mit ihrem Charme. 

Radelt zur Arbeit 2018 erfolgreich

rza2018_fahrend_ausschnitt_rgb_web.jpg

Nachdem von den TeilnehmerInnen der "Radelt zur Arbeit"-Kampagne bereits 2017 ein Rekord bei der CO2-Einsparung erreicht wurde, setzt sich dieser Erfolgslauf auch heuer eindrucksvoll fort: Mit knapp drei Millionen Rad-Kilometern wurden im Mai dieses Jahres um 10 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum im Vorjahr eingetragen.

Klimameilen-Aktion 2018: Elterntaxi adé, ich geh‘!

klimameilen_michael_schober.jpg

Umweltfreundliche, gesunde Schulwege sammeln: Die Klimameilen-Kampagne des Klimabündnis Österreich will bei Kindern, Eltern und PädagogInnen die Freude an klimafreundlicher Mobilität wecken und zu autofreien Schul- und Freizeitwegen motivieren. Die Sammelaktion findet jährlich von März bis Oktober statt. 

Europäischer Tag des Fahrrads

tagdesfahrrads.pixabay.jpg

Am 3. Juni wird seit 1998 jährlich der Europäische Tag des Fahrrads gefeiert, der anlässlich der zunehmenden problembehafteten Verkehrsdichte durch motorisierte Verkehrsmittel eingeführt wurde.

Radrouten in Niederösterreich: Online-Umfrage

niederoesterreich-werbung.robert_herbst.jpg

Der schönen blauen Donau entlang oder durch schattige Wälder; für welches Ziel Sie sich auch entscheiden: Am Rad das Land zu erkunden zählt sicherlich zu den schönsten Arten des Reisens! Die Top-Radrouten in Niederösterreich zeichnen sich durch die sorgfältige Instandhaltung der Radwege, eine gut gewählte Streckenführung und eine informative und durchgehende Beschilderung aus.

Es braucht neue Radständer auf Österreichs Bahnhöfen!

Falkenstein

Wenn laut Klimastrategie des Bundes der Radverkehr bis 2025 verdoppelt werden soll, dann muss auch die Wegekette Rad und Bahn wesentlich attraktiver werden. Dafür braucht es neben guter Infrastruktur auf dem Weg zum Bahnhof auch qualitativ hochwertige Radabstellanlagen an Österreichs Bahnhöfen und Haltestellen.

Radparken wird sicherer

radparken.jpg

Rund 67 Fahrräder werden pro Tag in Österreich als gestohlen gemeldet. Derzeit sind die Diebstahlzahlen in acht von neun Bundesländern rückläufig. Radparken wird also sicherer. Ein paar Dinge gibt es jedoch zu beachten. 

Seiten

Österreich aktuell abonnieren