Österreich aktuell

Radlobby-Mitgliedschaft verlängern

mitlgied_bleiben_2019.jpg

Ein engagiertes und erfolgreiches Radlobby-Jahr 2018 geht zu Ende. Bitte denken Sie daran Ihre Mitgliedschaft schon jetzt für 2019 zu verlängern – Ihr Versicherungsschutz endet am 31.12. dieses Jahres!

Neujahrsradeln 2019

neujahrsradeln_sbg_2017_richtung_altstadt.jpg

Das Fahrrad hat als bestes urbanes Verkehrsmittel immer Saison. Daher läutet die Radlobby pünktlich zum Jahresbeginn die neue Radsaison ein. 

Dienstfahrräder nun deutlich teurer & ggü E-Kfz schlechter gestellt

jobrad_teuer_gratis4.jpg

Aktuell droht das BMF Finanzministerium Fahrrädern im Arbeitsumfeld mit einer zusätzlichen steuerlichen Belastung. Durch den Lohnsteuer-Wartungserlass 2018 würde die Privatnutzung von dienstlichen Fahrrädern und Elektro-Fahrrädern entgegen der bisherigen Praxis lohnsteuerpflichtig.

Unser Jahresrückblick 2018

aufmacher1.jpg

Unser Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr voller Radlobby-Aktivitäten. Die Radlobby-Vereine traten auch in diesem Jahr in allen neun Bundesländern und auf Bundesebene für Verbesserungen der Radverkehrssituation ein. Hier stellen wir über fünfzehn Themenbereiche vor, die wir 2018 gezielt verfolgt haben. Auch 2019 bleiben wir voll im Einsatz für Sie und Ihr liebstes Verkehrsmittel, das Fahrrad.

Last Exit Katowice

klimaschutz.jpg

Der Weltklimarat veröffentlichte vor Kurzem einen Befund, wonach die aktuellen Pläne zur Erreichung der Klimaziele nicht ausreichen, um die globale Erwärmung in einem stabilen, niedrigen Rahmen zu halten. Diese Erderwärmung sollte unter zwei Grad Celsius bleiben, eigentlich die eineinhalb Grad Celsius nicht überschreiten, damit die Folgen der Klimaveränderungen noch beherrschbar sind. Doch der weltweite Treibhausgasausstoß steigt in Österreich seit zwei Jahren wieder an.

E-Scooter: rechtlich Fahrräder

scooter_apa.jpg

E-Tretroller, auch E-Scooter genannt, sind vielerorts der neue Fortbewegungs-Trend. Das Kaufinteresse ist groß und die Geschäfte teilweise ausverkauft. Viele Nutzer sind allerdings nicht über ihre Rechte und Pflichten als E-Scooter-Fahrende informiert. In Wien sind drei Firmen als stationslose Leih-Scooter-Anbieter tätig.

Sachstandsbericht Mobilität 

sachstandsberichtmobilitaet2018.png

Die Auswirkungen des Klimawandels sind schon lange nicht mehr zu leugnen und müssen ernst genommen werden. Der kürzlich vom Umweltbundesamt herausgegebene „SACHSTANDSBERICHT MOBILITÄT“ soll mögliche Maßnahmen zur Erreichung der Klimaziele 2030/2050 für eine zunehmend CO2-neutrale Personen- und Gütermobilität aufzeigen und deren Effekte quantifizieren.  

Verpflichtend seit 2009: Rundumsicht an Lkw-Kabinen

lkw_spiegeleinstellplatz_oliverschwalbe.jpg

Am 18. September 2018 lud ein Automobilclub gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Wien zu einem Pressetermin um über einen "toten Winkel" bei großen Fahrzeugen aufzuklären. Experten der ÖAMTC-Fahrtechnik sollten der Öffentlichkeit und Schulklassen zeigen, was LKW-Lenkende nicht sehen würden und wie das Sichtfeld erweitert werden kann. Auch die Radlobby nutzte diese Gelegenheit, um sich vor Ort die Sichtrelationen anzusehen und liefert hier eine kritische Zusammenfassung der Beobachtungen.

MessengerSuitDay 2018

messengersuitday5_hp.jpg

Unter dem Namen #messengersuitday hat der Verein messengersforgood, kurz MFG, am 15.Oktober 2018 zum zweiten Mal FahrradbotInnen in ganz Österreich dazu eingeladen, einen Tag lang in Abendgarderobe ihre Sendungen auszuliefern. Auch wenn es sichtlich Spaß macht, schick gekleidet durch den dichten Verkehr zu navigieren, so hat die Aktion doch einen ernsten Hintergrund.

Schwimmwürste für mehr Abstand

hp4_cristiserban.jpg

Poolnudeln sind nicht nur im Schwimmbad toll, sie eignen sich auch für allerhand sinnvolle Aktionen, die aktuell an unterschiedlichen Orten der Welt stattfinden. Die Radlobby bringt den Poolnudel-Aktionstrend nun nach Österreich.

Startschuss in Wien 

Am 22.10. fand der Startschuss in Wien statt. Rund einhundert Menschen klemmten sich Poolnudeln an ihre Räder, um KfZ-Lenkende auf die Wichtigkeit von ausreichendem Seitenabstand beim Überholen von Radfahrenden hinzuweisen. 

Seiten

Österreich aktuell abonnieren