Kunst & Kultur

3. Salzburger Fahrradfilmfestival

plakat_19icff.jpg
dsc04802-bearbeitet1.jpg

Am Freitag, 27.09.2019 um 20:00 ist es so weit. Das Salzburger Fahrradfilmfestival geht im Das Kino in die dritte Runde.

Gezeigt werden heuer wieder Kurzfilme des "international cylcing film festivals". Lustige, animierte, kritische und dokumentarische Kurzfilmbeiträge zeigen verschiedene Facetten der offenen Gesellschaft und der Rolle des Fahrrads.

Manu Delago: Mit dem Rad auf Tour

20210519-178a9705-kub.jpg

Das Band-Tourleben ist normalerweise weder besonders gesund, noch klimaschonend: Mit Bus oder Flugzeug von einem Gig zum nächsten, ergo wenig Bewegung und viel CO2 Emission. Der Tiroler Komponist und Perkussionist Manu Delago wollte
es mal anders machen – und tourte mit Fahrrad und Anhänger durchs Land.

Steiles Fliegen: Über das Bahnradfahren im Ferry Dusika Stadion 

dusika_reinhard_bscherer.jpg

„Ich wollte einfach nur weg“ – Claudia Redtenbachers Liebe zum Bahnradfahren war eindeutig keine auf den ersten Blick. Damals im Oktober 2017, als sie ein Freund überredet hatte, mitzukommen, verließ sie zuerst die Motivation („Ich dachte, was soll ich da blöd im Kreis fahren, ich will lieber an die frische Luft“) und dann der Mut. Dabei ist die 41-Jährige passionierte Rennradlerin im Verein Radcore und hat mehrmals erfolgreich den Ötztaler Radmarathon absolviert.

Velophile Neujahrswünsche

hinueberschweben1905.jpg

Gute Wünsche fürs neue Jahr zu versenden, ist seit Erfindung der Bildpostkarte üblich. Heute kommen sie über andere Medien. Aber immer noch - oder eben gerade wieder - sind Glücksbringer und -botInnen auf dem Fahrrad unterwegs.

Geschichte der bebilderten Karten

Gschwind zum Feschmarkt #19 mit der Radrouten-Karte

feschmarkt_c_katrin_kreiner_2016-06-03.jpg

Über 240 Start-ups, Nachwuchsdesigner und Kleinproduzenten aus den Bereichen Kunst, Produktdesign, Möbel, Mode, Kids Design, Schmuck, Papeterie, Vintage, Delikatessen sowie Food & Drinks erklimmen die Treppen der Ottakringer Brauerei und zeigen die feschen Ergebnisse ihres kreativen Schaffens.

Gschwind zum Feschmarkt 2019 mit unserer Radrouten-Karte

feschmarkt.rad_.jpg

Über 220 Aussteller werden auch 2019 die unzähligen Treppen der Ottakringer Brauerei erklimmen um ihre feschen und einmaligen Produkte feil zu bieten. Jungdesigner und Kleinproduzenten aus den Bereichen Kunst, Produktdesign, Accessoires, Möbel, Mode, Kids Design, Food und Delikatessen zeigen die feschen Ergebnisse ihres kreativen Schaffens. 

Wahl zur Goldenen Speiche für 2018 startet

goldenespeiche.stay_.jpg

Die Wahl zur Goldenen Speiche 2018 beginnt! Die Goldene Speiche ist eine Auszeichnung der Radlobby Wien, die für die beste Wiener Radverkehrsmaßnahme des Vorjahres von der Radlobby Wien an die verantwortlichen Bezirksvorstehungen, PlanerInnen und AuftraggeberInnen vergeben wird.

In Velo Veritas 2018 - Ein wahrer Genuss

ivv_18_c_ivv_peter_provaznik_13.jpg

Die In Velo Veritas 2018 hielt, was sie versprach: zwei genussvolle Tage voller schöner gemeinsamer Erlebnisse rund ums Radfahren mit den klassischen Rennrädern. Retz, die Stadt mit einem der schönsten Hauptplätze Österreichs und dem größten unterirdischen Kellersystem Europas, breitete für die In Velo Veritas den roten Teppich aus und bezauberte mit ihrem Charme. 

Experimentierort Nordbahnhalle

nordbahnhallenrennen.jpg

Eine bestehende Lagerhalle des Nordbahnhofes wurde in einen temporären Impulsstandort (Impulslab) transformiert: die neu ernannte Nordbahn-Halle wird für die nächsten Jahre zum Experimentierort für nachhaltigen Nicht-Wohn-Nutzungen im neuen Nordbahnviertel. Sie dient als kreativer Schaffensraum und Vernetzungsort und verführt mit interessanten Veranstaltungen und Ausstellungen, wie etwa das Nordbahnhallenrennen und die BICYCLES! Ausstellung. 

Helmut Parzer - der Herr der Draisinen

Helmut Parzer in seinem Reich

Wenn man Helmut Parzer in Strass besucht, findet man ihn meistens in seiner Werkstatt. Für den pensionierten Wagnermeister (Jg. 1940) ist ein Leben ohne Arbeit wohl unvorstellbar. Sein Element ist das Holz und daraus entstehen nicht nur Brunnenhäuser, sondern seit einiger Zeit auch Draisinen.

Seiten

RSS - Kunst & Kultur abonnieren