3. Salzburger Fahrradfilmfestival

plakat_19icff.jpg

Am Freitag, 27.09.2019 um 20:00 ist es so weit. Das Salzburger Fahrradfilmfestival geht im Das Kino in die dritteRunde.

Gezeigt werden heuer wieder Kurzfilme des "international cylcing film festivals". Lustige, animierte, kritische und dokumentarische Kurzfilmbeiträge zeigen verschiedene Facetten der offenen Gesellschaft und der Rolle des Fahrrads.

Das dritte Fahrradfilmfestival wird von Rio-moves und der Radlobby Salzburg mit Unterstützung des Klimabündnis Salzburg veranstaltet und findet im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche statt.
Kartenreservierung unter: +43 662 87 31 00-15.

Davor und danach ist die Festivalbar im ersten Stock geöff­net, um sich bei einem Getränk übers Radfahren auszutauschen. Die Radlobby wird über vergangene und geplante Aktivitäten berichten.

Für Radlobby Mitglieder gibt es ermäßigten Eintritt - daher Mitgliedsausweis nicht vergessen!

Davor empfehlen wir eine Teilnahme an der Critical Mass Salzburg. Treffpunkt 17:00 im Kurgarten beim Kongresshaus.

Stichworte: