Kunst & Kultur

RADKULT WIEN Festival: Vier Tage das Rad in Film und Kunst feiern!

velotaurus_radkult_quer.png

Das RADKULT WIEN Festival der Radlobby wird heuer zu seinem fünften Jubiläum gemeinsam mit der WIENER FAHRRADSCHAU erstmals in der Marx Halle stattfinden und mit Alleycat, Tweed Ride und Art Show die Stadt erobern. Sechs Filmscreenings im gigantischen Film Theatre der Marx Halle warten auf alle RadfreundInnen! Das Filmtheater bietet 1.000 Sitzpplätze, die kostenlos zur Verfügung stehen - keine Tickets nötig.

CM 92 - Milde Abendsonne und etwas Blaulicht

fahne_im_abendlicht.jpg

Ein Spätersommerabend aus dem Bilderbuch, 100 RadlerInnen im Chill-Modus: Critical Mass in Graz, Ausgabe 92, September 2016. Nur ein Polizeieinsatz funkte dazwischen.

Die tiefstehende Sonne brachte die rote Fahne zum Glühen, als sich die Karawane über den Grieskai Richtung Süden in Bewegung setzte. Langsam, sehr langsam. Der Sound vom Bullitt gab den Takt vor, beim Lutz-Roundabout kreiselte man sich ein, die AutofahrerInnen warteten brav. 

Vom Faible für Tweed, Vintage & Italien

guetl.jpg

Der Oststeirer Thomas Gütl ist infiziert vom Tweed- und Vintage-Virus: Er restauriert alte Fahrräder und baut sie zum Teil zu Unikaten um. Damit zeigt er sich gerne auf Tweed Runs, heuer in Udine und Padova.

Fotobewerb: Peter siegte auf PUCH-Renner und Steyr-Traktor

stolzer_sieger1.jpg

Peter Dollinger hat den Fotobewerb "ICH und mein Puchrad" gewonnen und am 10.09. im Rahmen der Vintage-Radveranstaltung "Styroica" einen der beiden Hauptpreise überreicht bekommen. Die Bildergeschichte des Sägewerksbesitzers aus Aldrans in Tirol erzählt von seinem "Royal Force", mit dem er 300 km ins Steyr-Werk radelte, um seinen neuen Traktor persönlich abzuholen.  

Radkult Festival und Wiener Fahrradschau

fahrradschau-650x435.jpg

Das Radkult-Festival in Wien kommt heuer gemeinsam mit der Premiere der Wiener Fahrradschau, dem Spin-Off der größten Fahrrad-Lifestyle-Show aus Berlin, in die Marx-Halle. Die ersten 50 Radlobby-Mitglieder, die sich ihr Fahrradschau Ticket kaufen, bekommen die Eintrittskarte zum halben Preis! Das Radkult-Festival findet bei freiem Eintritt statt.

Auf Tour: Conegliano und die Prosecco-Weinstraße

160326_076_sacile_ponte_stephan_heidi.jpg

Heidi und Stephan von der Radlobby ARGUS Steiermark organisieren jedes Jahr in der letzten August-Woche eine Oberitalien-Radtour, besser gesagt: Sternfahrten von einem ausgewählten Quartier aus, das heuer in Conegliano, dem Hauptort des Prosecco-Anbaugebietes, liegt.
Nur noch wenige Restplätze! Hier einige Fotos von der Erkundungstour zu Ostern 2016.
Details zur Tour
 

Das war das 5. Wiener Fahrradpicknick!

2015_000.jpg

Die bewährte Kombination von geselligem Radeln und genüsslichem Picknicken fand am Sonntag, 19. Juni von 12-18:00 Uhr beim 5. Wiener Fahrradpicknick wieder zusammen. Für die Anreise zum Fahrradpicknick auf der Kaiserwiese gab es mehrere Varianten: Den Picknick & Tweed Ride, oder die Brompton Urban Challenge.

Radbemalaktion

20160604e_radbemalaktion2016.jpg

Fahrräder sind fad ... deshalb malen wir sie bunt an

Am kommenden Samstag ist es wieder so weit, wir dürfen unsere Fahrräder verschönern und in einmalige Kunstwerke verwandeln! Wir freuen uns auf dein Kommen:

Linzer FrühlingsRADLn 2016 vermittelte Freude am Radeln

fruehlingsradln-title.jpg

Am 23. April 2016 eröffneten mehr als 150 RadlerInnen den Radfrühling mit einer gemeinsamen Rundfahrt durch die Linzer Innenstadt: Der Verein Radlobby Oberösterreich lud zum 1. Linzer FrühlingsRADLn und gab das Motto "frühlingshaft-fröhlich & blumig-bunt" vor.

Puchbuch: Graz wieder Radnabe(l) Österreichs

Büchertisch

Stilecht im Puchmuseum fand am 22.01. die Präsentation des Buches "Die Geschichte der PUCH-Fahrräder" statt. Graz war kurz wieder Radnabe(l) Österreichs.

Seiten

RSS - Kunst & Kultur abonnieren