Aktionen & Kampagnen

Abstand macht sicher: Raus aus der Türzone

_sto8157.jpg

Unachtsam geöffnete Autotüren stellen eine erhebliche Unfallgefahr für Radfahrende dar. Die Radlobby-Kampagne "Abstand macht sicher" greift die Dooring-Problematik auf. Für eine dringend nötige, breitenwirksame Bewusstseinskampagne sind die zuständigen Verkehrssicherheitsbehörden der Länder und Gemeinden sowie das bmvit in der Verantwortung zu sehen. Es fehlt an Bewusstsein für diese Gefahr:

Das war Fesch am Rad 2015 - Stylisch und Schick am Rad unterwegs

feschamradheader.jpg

In Zusammenarbeit mit dem Klimabündnis hat die Radlobby Oberösterreich wieder eine elegante Fahrt zur WearFair in der Tabakfabrik organisiert. Dieses Mal traten 50 Radler und Radlerinnen an einem  lauen, angenehmen Septembertag - das Wetter war perfekt - gemeinsam in die Pedale.

Langer Tag der Flucht: Grenzenlos Radfahren, beherzt Picknicken!

21049650521_de93780000_b.jpg

Im Rahmen des Langen Tags der Flucht am 25. September laden Radlobby Wien und IntegRADsion zu "Aber bitte mit Rad!" - einem Radausflug mit Radbegeisterten aus allen Ecken der Welt.

Wahlkampagne 2015 - Die Politik zur Radverkehrsförderung bringen

wahlkampagne-ooe-2015-09.jpg

Anlässlich der Landtags- und Gemeinderatswahlen in Oberösterreich hat die Radlobby Oberösterreich eine Erklärung zur Förderung des Radverkehrsanteils verfasst und diese den bei den Wahlen antretenden Parteien mit der Bitte um verbindliche Unterstützung vorgelegt.

Stimme fürs Rad: Wiener Radverkehrspolitik mitgestalten

stimmefuersrad_670.jpg

Anlässlich der Wien Wahl am 11. Okt. 2015 führt die Radlobby Wien die Onlinekampagne "Stimme fürs Rad" durch - Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe!

Welche Verbesserungen wünschen Sie sich für das Radfahren in der Stadt? Wir sammeln die Wünsche der WienerInnen und fragen anschließend die BezirkspolitikerInnen, wie sie zu den Vorschlägen stehen.

OÖ SternRADLn mit erster Linzer RAD-PaRADe

rad-parade-sternradln-titel3-page001-cropped.jpg

Die Radlobby Oberösterreich lädt zum herbstlichen SternRADLn! 

Über 30 Linzer Umlandgemeinden radeln auf 4 Hauptrouten mit Sammelpunkten in Puchenau, Steyregg, Gallneukirchen und Leonding gemeinsam in abgesicherten RADLkonvoys zum Linzer Hauptplatz, wo ein großes Rahmenprogramm wartet. Ein Fahrradflohmarkt, GRATIS Radservicestation, Infostände, Verpflegung mit “Kochtopf statt Mistkübel”, Musik und vieles mehr werden geboten. 

Rasen am Ring 2015: Inspiration für autofreien Ring holen

rasen-am-ring.jpg

"Rasen am Ring" findet heuer bereits zum neunten Mal statt. Bei Rasen am Ring - wie immer am 22. September, dem Autofreien Tag, befreit die Plattform "Autofreie Stadt" zwischen 12:00 und 19:00 Uhr den Ring von motorisiertem Verkehr und tritt damit für einen autofreien Ring und somit für mehr Lebensqualität für Wien und dessen BewohnerInnen ein.

RADamah 2015: Mit dem Rad gemütlich zum BioHof Fest!

radamah_mit_dem_rad2015.png

Der Adamah BioHof lädt am 5. und 6. September 2015 wie jeden Spätsommer zu sich nach Glinzendorf zum BioHof Fest mit Hof- und Kräuterführungen, Musik, Spiel, Speis und Trank. Damit auch die Anreise Spaß macht und umweltfreundlich bleibt, veranstalten die Radlobby und Adamah in gemeinsamer Kooperation bereits zum vierten Mal die Aktion RADamah - die gemeinsame Anreise per Fahrrad zum Fest. Alle BesucherInnen sind herzlichst zum Mitradeln eingeladen!

Bregenz - Österreich Radrundfahrt

Am 12. Juli 2015 präsentierten Wolfgang Juen, Roland Alton und Eva Häfele die Radlobby Vorarlberg anlässlich der Zieleinfahrt der Österreich Rundfahrt in Bregenz. Wir konnten viele interessierte Radfahrende über die Aktivitäten und Angebote der Radlobby informieren und nutzten auch die Gelegenheit mit Politikern und Partnereinrichtungen über unsere Anliegen zu sprechen.

SternRADLn 2015 und Linzer RAD-PaRADe - Ein voller Erfolg

rad-parade-veranstaltung-titel2-page001.jpg

Das SternRADLn der Radloby Oberösterreich mit anschließender RAD-PaRADe durch die Linzer Innenstadt war ein voller Erfolg! Die Radlerkonvois aus Steyregg, Leonding, Gallneukirchen und Puchenau kamen punktgenau in Linz an und füllten den Hauptplatz gemeinsam mit vielen LinzerInnen.

 

Seiten

RSS - Aktionen & Kampagnen abonnieren