Vorarlberg aktuell

2. Ried-Rad-Ritterspiele

2_rrr_flyer_klein.jpg

Am 3. Juli 2022, zwischen 10 und 19 Uhr, finden im Lustenauer Ried/Hofsteigstraße die 2. Ried-Rad-Ritterspiele statt. Veranstalter ist die Radlobby Vorarlberg mit Unterstützung der Gemeinde Lustenau. (Klick hier -> zu den Anfahrtsplänen).

Die Spielstationen sind von 10:00 bis 16:00 Uhr besetzt.

Anfahrtspläne zu den Ried-Rad-Ritterspielen

Fahrrad Anreise zu den 2. RRR aus Richtung OSTEN – Start Dornbirn
Start: KIKA

rrrvonosten.png

cc-by openstreetmap community

Distanz 3.4 km

Am Kika und Obi Baumarkt Richtung Lustenau vorbei.

Unter der Autobahn durch.

Piz zum Spitz - Gemeinsam radeln für mehr Sicherheit

Gemeinsame Fahrt über die Sägerbrücke in Dornbirn

Am 11. Juni 2022 sind 120 Radbegeisterte durch ganz Vorarlberg geradelt, bei einer Radsternfahrt von Piz und Spitz nach Dornbirn: Für sichere, durchgängige Radwege im ganzen Land. Für Radwege, auf denen wir unsere 12jährigen Kinder guten Gewissens unterwegs sein lassen können, ohne Angst haben zu müssen!

Was wünschen sich Radfahrende in Vorarlberg?

strassezumradfahren.jpg

Beim Use-What-You-Have-Festival am 21. und 22. Mai in Bludenz befragte die Radlobby Vorarlberg die Besucherinnen und Besucher, was sie sich wünschen, um sicherer und komfortabler in Vorarlberg radfahren zu können. Die Antworten zeigten, dass es auch in Vorarlberg noch viel zu tun gibt, um das Radfahren zu fördern.

Radlobby beim Use-What-You-Have-Festival

fahrradgeschichte2.jpg

Use what you have - verwende, was du hast - das ist das Motto eines seit dem Jahr 2018 jährlich in Bludenz stattfindenden Festivals, welches viele Menschen anzieht, die über ihr Konsumverhalten nachdenken und oft auch ein vernünftiges Verkehrsverhalten pflegen. Und trotzdem: Viele dieser Leute kennen die Radlobby noch nicht. Deshalb hatten wir heuer am 21. und 22.

VERSCHOBEN: Rad-Orientierungsfahrt Hohenems

rad_orientierungs_fahrt_poster_04-1.jpg

Wetterbedingt wurde die Rad-Orientierungsfahrt abgesagt, wir holen sie Mitte September nach!

--------------------------------------------------------

Damit der Spaß für das Radfahren bei Kindern und Familien gefördert und unterstützt wird, lädt der Verein Radlobby Vorarlberg ein zu einer Rad-Orientierungsfahrt.

Ghost Bike in Lauterach

Das Ghost Bike in Lauterach
Schweigeminute beim Aufstellen des Ghostbikes

Zum Gedenken an den Radfahrer, der in Lauterach am 24. November 2021 von einem Lkw überrollt und getötet wurde, haben wir heute eine Schweigeminute abgehalten und ein Ghostbike als Mahnmal aufgestellt. Unser tiefes Beileid gilt der Familie und Freunden.

Stellvertretend für die im Straßenverkehr verletzten und getöteten Radfahrer*innen.

Ghost Bike in Schlins

Das Ghostbike in Schlins

Zum Gedenken an den Radfahrer, der an der Schlinser Straße am 13.Jänner 2022 von einer Autofahrerin übersehen und getötet wurde, haben wir Mitte März an der Unfallstelle eine Schweigeminute abgehalten und ein Ghostbike als Mahnmal aufgestellt. Unser tiefes Beileid gilt der Familie und Freunden.

Stellvertretend für alle im Straßenverkehr verletzten und getöteten Radfahrer*innen.

Start der Radfahrsaison 2022

eroeffnung2022-2.jpg

Bei wunderbarem Wetter eröffneten wir heuer die Radfahrsaison 2022, wie jedes Jahr, am 1. Jänner. Corona-bedingt ohne große Versammlung, fuhren Radlobby-Mitglieder zum Rathaus ihrer Gemeinde und starteten von dort los. Genieße die Eindrücke in der daraus entstandenen Fotogalerie.

Radlobby Vorarlberg unter Bundessiegern

oesterreichradelt-preisverleihung211018komp.png

Mit ein wenig Werbung bei unseren Mitgliedern, doch bei "Österreich radelt" mitzumachen, gelang es, was eigentlich nahe liegt: Die Radlobby-Vorarlberg-Mitglieder fahren viel Rad und wenn sie die Kilometer offenlegen, ist die Radlobby Vorarlberg bei den österreichischen Bundessiegern in diesem Wettbewerb. Günther und Claudia nahmen den Preis von Bundesministerin Leonore Gewessler am 18. Oktober persönlich in Wien entgegen.

Seiten

Vorarlberg aktuell abonnieren