Radreparatur

Gratis Fahrradservices in Linz

Radreparatur: Stephan Landgraf, Mitglied im Vorstand der Radlobby ARGUS Steiermark, macht`s gratis bei den Licht+Technik-Checks

Auch im Frühjahr 2019 werden in Linz wieder einige gratis Radservices angeboten. Die restlichen Termine für heuer:

Jeden Donnerstag Nachmittag:

Selbsthilfewerkstatt Bike Kitchen Linz - vor der KAPU Kapuzinerstraße 36, 4020 Linz

AK-Test: Tomo & Co. reparieren billiger

B&B Bike, Zoltan Badi

Der jährliche Preisvergleich der Arbeiterkammer Steiermark gibt einen Überblick über die Kosten von Radservice und -reparatur. Bei 44 Betriebe, davon 16 in Graz, wurden verschiedene Leistungen abgefragt und verglichen.  

Drahteseloase: Einladung zur Eröffnung 2019

hp7.jpg

Auch 2019 bemühte sich die Radlobby und der Verein IG Fahrrad wieder um eine Grätzloase, die vor der Türe der Bürogemeinschaft für mehr Lebensqualität sorgt.

Schrauberworkshop der radlobby Salzburg

werkstatt_pixabay.jpg

Dein Fahrrad, das unbekannte Wesen? Das muss nicht sein!

In unserem Workshop "Die fünf Tugenden der Shoalin" lernen AlltagsradlerInnen die fünf wichtigsten Tätigkeiten um durchgängig und sicher fahrradmobil zu sein.

Erster Teil: Der Sicherheitscheck beugt Schäden vor und hilft gegen böse Überraschungen beim Gebrauchtradkauf.

Wiens Selbsthilfewerkstätten

wuk_fahrradwerkstatt.jpg

Sie wollen Ihr Fahrrad selbst reparieren, Ihnen fehlt aber das passende Werkzeug? Oder Sie bräuchten ein wenig Unterstützung und Hilfestellungen, wenn sie selbst Hand an Ihrem 2-rädrigen Fortbewegungsmittel anlegen? Dann sind Sie in einer Selbsthilfewerkstatt genau richtig! Wie gut, dass es davon gleich mehrere in Wien gibt: 

Refugee Bike Kitchen: Fahrräder reparieren mit Flüchtlingen

refugeebikekitchen_c.fonds_soziales_wien1.jpg

Der Frühling ist da! Spätestens jetzt ist es an der Zeit für einen Fahrrad-Service. Eine günstige und besondere Gelegenheit gibt es im ehemaligen Geriatriezentrum am Wienerwald: In der von Obdach Wien betriebenen Refugee Bike Kitchen können Wienerinnen und Wiener mit Unterstützung von Asylwerbern kostenlos kleinere und größere Reparaturen an ihren Fahrrädern vornehmen.

Lehrberuf Radmechaniker vor Wiedereinführung?

radlehrlinge_c_jugendarbeitneckarsulm.jpg

"1970 wurde der 3-jährige Lehrberuf des Fahrradmechanikers abgeschafft, gemeinsam mit dem Lehrberuf des Hufschmieds – beide galten als nicht mehr zeitgemäß. Letzterer wurde 2010 wiedereingeführt." Mit diesen Worten beginnt der Antrag, der im Wiener Wirtschaftsparlament der Wirtschaftskammer am 29.11.2016 einstimmig angenommen wurde. 

Gewerbeordnung: Radwerkstatt bald freies Gewerbe?

fahrradwerkstatt_c_aurich-ostfriesland.jpg

Die Regierung hat sich laut Pressebericht am 2.November doch noch auf eine Novelle der Gewerbeordnung geeinigt, die als Gesetzesentwurf Ende der Woche vorliegen soll.  Kernpunkt der Novelle sind die derzeit 21 teilreglementierten Gewerbe, von denen 19 künftig freie Gewerbe sein sollen. Darunter fällt auch das "Teilgewerbe Fahrradtechnik".

Radstationen sind praktisch!

bremen-hbf-fahrradstation.jpg

In Holland, Deutschland, Belgien und der Schweiz sind an vielen Bahnhöfen Fahrradstationen vorhanden, wo Fahrräder sicher abgestellt werden können und Dienstleistungen rund ums Fahrrad angeboten werden. Österreich ist in dieser Hinsicht ein Entwicklungsland.

Fahrräder für alle! Radlobby unterstützt das Haus Ottakring

Radlobby Radtour mit jungen Flüchtlingen in Wiener Neustadt

Vielen Dank allen UnterstützerInnen des Projekts „Haus Ottakring fährt Rad!“ In den Osterferien werden wir gemeinsam mit den Mädchen und Burschen aus dem Haus Ottakring in der Fahrrad.Selbsthilfe.Werkstatt im WUK den ersten Aktionstag veranstalten und den ersten Schwung gespendeter Fahrräder reparieren, damit die Jugendlichen auch wirklich beschwingt durch den Frühling radeln können!

Seiten

RSS - Radreparatur abonnieren