Radfahren lernen

Radlobby Hernals und Kinderradspass zu Gast am Grätzlfest Geblergasse

begegnungsradverkehr_graetzelfest_geblergasse.jpg

Nach gefühlten 40 Regentagen, zeigte sich Petrus letzten Freitag Nachmittag einsichtig und ließ die Sonne schüchtern durch die Wolken blicken. Erfreulicherweise war damit klar, dass das Grätzelfest vor dem Gymnasium Geblergasse wie geplant über die Bühne gehen wird können. 

Radlobby Hernals erneut zu Gast beim Straßenfest "Blühende Geblergasse"

kinderradparcours_graetzlfest_hernals_m_pintner.jpg

Am 21. September 2018 beteiligte sich die Radlobby Hernals zum zweiten Mal auf Einladung des Elternvereins des Gymnasiums Geblergasse am Grätzlfest "Blühende Geblergasse".

radlobby_gruppenfoto_graetzlfest_hernals_m_pintner.jpg

Die Radlobby Aktiven in Hernals - Ihre Stimme für´s Rad

Video: Frauen lernen Radfahren

screenshot_katharinazedlacher-fink.png

Die Fahrradkurse für Frauen, die die Radlobby Wien (Radlobby IGF) im Auftrag der Mobilitätsagentur Wien durchführt, erfreuen sich großer Beliebtheit. Der erste "Frauen in Fahrt"-Radkurs in diesem Jahr ist bereits abgeschlossen, zwei weitere Kurse laufen noch bis Ende Juni.

Radworkshops an Volksschulen

radworkshopkinderdornbirn2.jpg
radworkshopdornbirnkinder3.jpg
radworkshopdornbirn.jpg

Kinder machen heutzutage immer weniger Bewegung und haben daher Probleme mit der Motorik, der Koordination und der Geschicklichkeit beim Radfahren. Auch können sie sich schlecht auf mehrere Aufgaben zugleich konzentrieren.

Start der neuen Radkurssaison

Radkurs_MobAG_Fürthner.jpg

Die Radlobby Wien (Radlobby IGF) bietet Radfahrkurse und Trainings an, mit dem Ziel, radfahrinteressierte Menschen in Wien zu ermutigen und sie dabei zu unterstützen, aufs Fahrrad zu steigen, um sicher und selbstbewusst am Straßenverkehr teilzunehmen. Unser Kursprogramm ist darauf ausgelegt bei Kindern wie Erwachsenen Fahrradbegeisterung zu wecken und kompetentes Radfahrverhalten zu vermitteln.

Fahrräder für alle! Radlobby unterstützt das Haus Ottakring

Radlobby Radtour mit jungen Flüchtlingen in Wiener Neustadt

Vielen Dank allen UnterstützerInnen des Projekts „Haus Ottakring fährt Rad!“ In den Osterferien werden wir gemeinsam mit den Mädchen und Burschen aus dem Haus Ottakring in der Fahrrad.Selbsthilfe.Werkstatt im WUK den ersten Aktionstag veranstalten und den ersten Schwung gespendeter Fahrräder reparieren, damit die Jugendlichen auch wirklich beschwingt durch den Frühling radeln können!

VCÖ Mobilitätspreis für unsere Aktion fahr.fest.rad rad.fahr.fest

Preisverleihung des VCÖ Mobilitätspreis

Bereits zum 24. Mal wurde heuer der Mobilitätspreis des Verkehrsclub Österreich vergeben. Dieses Mal ging der Preis in der Kategorie "Ideenwettbewerb" mit dem "Rad.fahr.fest-fahr.fest.Rad" der 4. Klassen an dieses Gemeinschaftsprojekt der Ennser Volksschule und der Radlobby Enns.

Kursstart: Migrantinnen lernen Radfahren

gruppe_042_web.jpg

Seit 2012 bietet die Radlobby Kurse für neue Wienerinnen an, die als erwachsene Frauen lernen wollen, wozu sie als Kind nie die Chance hatten: Radfahren. Wieviele positive Effekte die Radkurse haben, zeigt dieses Zitat einer Teilnehmerin.

KinderRadSpaß für Volksschulklassen findet begeisterte Resonanz

kidsfun_1_2015_skerlak.jpg

Das Radlobby-Programm “KinderRadSpaß” für Kindergruppen und Schuklassen bringt Kindern sicheres Verkehrsverhalten, Radbeherrschung und Fahrradtechnik näher - mit Freude! Auch heuer förderte die Mobilitätsagentur der Stadt Wien wieder Fahrrad-Kurse für 25 Volksschulklassen am Ende des Schuljahres, morgen findet der letzte Kurstag statt. Dabei lernen die Kinder jene Basisfertigkeiten, durch die ihnen der Übergang vom Spielgerät Fahrrad zum Verkehrsmittel gut gelingt.

Frauen in Fahrt

FiF_Prater15_IGF.jpg

Unter dem Motto „Frauen in Fahrt“ veranstaltet die Radlobby Iseit 2012 Radkurse für neue Wienerinnen, die Radfahren lernen wollen. Durchgeführt werden die Kurse vom FahrSicherRad-Team des Vereins IGF - Die Radvokaten

Seiten

RSS - Radfahren lernen abonnieren