Währing aktuell

Großer Erfolg: Lidlberg Radweg eröffnet!

radweg_lidlgasse_sicherheit_fuer_alle.jpg

Seit mehreren Jahren hat sich die Radlobby Hernals für eine sichere Radverkehrslösung in der Lidlgasse eingesetzt. Was über Jahrzehnte als Mutprobe für erfahrene RadlerInnen durch hohe Kfz-Belastung gegolten hat und bisher mit keiner getrennten Fahrrad Infrastruktur ausgestattet war, ist seit kurzem eine alltagstaugliche Radroute!

Alte Einbahnstrukturen werden zu modernen Straßen

RG18_RgE_Anastasius-Grün-Gasse_Nr26

Seit wenigen Tagen gibt es in Währing zwei Verbesserungen: Eine neue Verbindung in der Anastasius-Grün-Gasse stadteinwärts und eine Bestandsverbesserung zum zu Fuß gehen, Rad fahren und Auto fahren in der Leo-Slezak-Gasse. (Vorher-Nachher-Gallerie siehe unten)

Radrelevante Online-Karten in einer Kartensammlung

feschmarkt2016_radkarte_radlobby.png

Aufgrund der immer besseren Vernetzung gibt es neue Möglichkeiten, Daten gemeinsam zu nutzen. Eine Anwendung im Radverkehrsbereich ist die Rad-Kartensammlung.

Hier werden viele wichtige Radverkehrsdaten in Kartenform gesammelt und können fast beliebig kombiniert angezeigt werden. Hier die Karten entdecken:

Gemeinsame Anreise zur Radparade 2017

radparade_praterstrasse_c_christian_fuerthner.jpg

Liebe Rad-interessierte,

Die Radgruppe Währing lädt am Sonntag dem 2.April zur gemeinsamen Radfahrt zur Wiener RADpaRADe am Rathausplatz. Wir fahren dabei auf
einer möglichst gemütlichen und familienfreundlichen Route vom Kutschkermarkt durch den 9. Bezirk zum Rathausplatz. Allen
TeilnehmerInnen winken Spiel, Spaß und Action vor Ort beim BikeFestival, dem größten Fahrradfestival Europas.

Sonntag 2. April

Treffpunkt in Währing:

Neue kurze Wege für Währing

schopenhauerg09_1600x1200.jpg.jpg

Mittels einer Analyse aller Einbahnen im Bezirk durch die Verwaltung wurden Potentiale aufgedeckt, das Verkehrssystem von Währing zu verbessern. Die Radgruppe Währing sprach mit BewohnerInnen des Bezirks und beriet den Bezirk bei der Umsetzung von Einbahnöffnungen, die in den letzen Monaten umgesetzt wurden.

Währing wird Agenda-Bezirk und wir sprechen am 1.2. darüber

16107383_1438975529459611_2517786979010258706_o.jpg

Der Bezirk Währing hat eine Lokale Agenda 21 initiiert. Dabei geht es um einen vielfach bewährten strukturierten Prozess der Bürgerbeteiligung. Lokalpolitik und BürgerInnen entwickeln gemeinsam Ideen und Projekte zu den Themen Nachhaltigkeit und Lebensqualität.

Radverkehr am Campus Türkenschanze - Masterarbeit

rl18_ausschnitt_masterarbeit2.png

Das Treffen der Radgruppe Währing im Dezember 2016 steht im Zeichen des Radverkehrs rund um die Türkenschanze. Wir begrüßen recht herzlich Wolfgang Peterka, der seine Masterarbeit Radverkehr am Campus Türkenschanze präsentiert. Weiters werden aktuelle Umbauten und Projekte der Radlobby besprochen.

Komm vorbei und sprich mit!

Termin:
Mittwoch, 7. Dezember 19-21 Uhr
Ort: Pizzeria Cavallo Bianco, Schulgasse 51

Das war: Währing erradeln mit Anni

rl18_waehringerradelnmitanni_2016_13.jpg

Eine Idee der Aktivsten in der Radgruppe haben wir erfolgreich umgesetzt: Gemeinsam mit HoffnungsträgerInnen, welche zukünftig mehr Wege mit dem Rad zurücklegen wollen haben wir gemeinsam den Bezirk erkundet.

Eventdoku: Themenabend "Radfahren in Währing"

rl18_themenabend_2016_palman_3.jpg

Am 18.9. fand ein Event der Veranstaltungsreihe "am 18. im 18." statt. An diesem Abend im Centimeter Gersthof ging es rund um das Thema "Radfahren in Währing". Die Radgruppe wurde vom Veranstalter, NEOS, eingeladen an der Diskussion teilzunehmen.

Währing Erradeln mit Anni

bild3_web_blank_web.png

„Ich würde ja gerne mit dem Fahrrad fahren, aber auf der Straße ist es mir zu gefährlich"

So wie Anni von „Backwaren zur Sternwarte" denken viele und verzichten resignierend darauf, ihre Wege in Währing auf dem Fahrrad zurückzulegen.

Seiten

Währing aktuell abonnieren