Gründung des Vereins Radlobby Vorarlberg

rlv-gruendungsversammlung1.jpg
rlv-vorstand-190319.jpg

Die Radlobby Vorarlberg gibt es seit dem Jahr 2012. Bisher war sie jedoch eine Untergruppe der Radlobby ARGUS Wien ohne eigene Struktur. Am 19. März 2019 gründete sich die Radlobby Vorarlberg als eigener Vorarlberger Verein. Dies entspricht der gesamtösterreichischen Strategie der Radlobby (Ländervereine mit Dachverband Radlobby Österreich). Zudem sind wir nun besser im Ländle verankert und haben als lokaler Verein auch diverse Vorteile in den Medien und Gemeinden.

Wesentlich erweitert ist auch das Team des Radlobby Vorarlberg Vereins. Johannes Götz, Günther Hilbe und Veronika Rüdisser stellen sich neu als Vorstand zur Verfügung und daneben gibt es derzeit zwölf weitere Personen - erfahrene Radlobbymitglieder ebenso wie frisch dazugekommene, die aktiv mitarbeiten. Das ist gut so, denn ein Vorstand macht keinen Verein aus und eine Lobbyarbeit, die diesen Namen verdient, braucht mehr als möglichst viele ehrenamtliche Lobbyistinnen und Lobbyisten fürs Radfahren.
Wenn du selbst Interesse hast, mitzuwirken, melde dich bitte bei uns: oder telefonisch unter 0681 81900 607

Stichworte: