Reise

Villach - Grado: Von den Alpen ans Meer

Bunte Gruppe

Einer der schönsten Radwege führt auf der alten Pontebbana-Bahntrasse durchs Kanaltal. Es folgen Sehenswürdigkeiten wie an einer Perlenkette bis Grado.

Bärlauchtour: Kleine Entdeckungen an bekannten Pfaden

Monochrome Farbenspiele: Froschgrün im Bärlauchgrün

Die "Bärlauchtour 2014" führte - kurzfristig vorverlegt - auf bekannten Routen nach Mureck und brachte dabei einige nette kleine Entdeckungen.

Geschichte, Kultur und Lotusblüten um Mantova

Vor dem Palazzo Te, Mantova

Mantova erweist sich als geradezu idealer Ausgangspunkt für Tagestouren in die Umgebung, reich an Geschichte, Kultur und Natur.

Gemütlich durchs Tatschkerland zur Grenzmur

Den Gnasbach entlang

Der Gnasbachradweg (R32) verbindet das Raabtal mit der Grenzmur - in Kombination mit der Bahn ideal, wie die "Bärlauchtour" der ARGUS Steiermark bewies.

Radausflüge mit Kindern

Radfahren ist gut fürs Klima, für die eigene Gesundheit und macht außerdem Spaß. Mit Radausflügen können Kinder früh fürs Radfahren begeistert werden. Sie lernen die Umgebung kennen und trainieren verkehrssicheres Radfahren.

Mit kleineren Kindern, die man noch im Kindersitz oder noch gemütlicher im Kinderanhänger mitnehmen kann, ist ein Radausflug oft einfacher zu planen, da man, damit es den Kleinen auch Spaß macht, „nur“ genügend Unterhaltung für unterwegs und kindgerechte Pausen einplanen muss.

Ab jetzt Railjet auf Weststrecke mit Radmitnahme

railjet_oebb_radmitnahmeimrailjet.jpg

Die Radlobby hat ja seit Jahren darauf hingearbeitet, seit heuer ist es soweit: Der railjet nimmt Fahrräder mit. Was auf der Südbahn begann, bringt jetzt auch Neues im Westen: Die ersten Fahrradabteile sind nun seit 11. Juli auf der Weststrecke unterwegs und online buchbar. "Die Radlobby Österreich freut sich über die kontinuierliche Umsetzung und übersichtlichen Informationen für alle radfahrenden BahnkundInnen.

Mit dem öffentlichen Leihrad quer durch Österreich

citybikebregenzwien.jpg

Das Citybike Wien war eines der ersten öffentlichen Leihradsysteme Europas, ist seit über einem Jahrzehnt im Einsatz und Vorläufer für viele solche Systeme von Paris bis Budapest. Was es aber nocht nicht erlebt hat: eine Ausweitung des Einzugsgebiets bis an den Bodensee.

Strategie für Bahn & Rad

Bahn und Fahrrad sind ideale Partner im umweltfreundlichen Verkehr Österreichs. Die ÖBB zeigt als neue Nummer eins beim Bahnfahren innerhalb der EU (lt. IRG-Rail) eindrucksvoll ihr Potential für weiteres Wachstum, hat aber aus Sicht der radfahrenden KundInnen noch einiges an Verbesserungsbedarf vor sich.

Seiten

RSS - Reise abonnieren