Reise

Genussradfahren im Retzer Land

bosch_ebike_waldviertel_markusfruehmann0036.jpg

Das Retzer Land mit seiner malerischen Landschaft, den sanft gewellten Hügeln und rund 400 km gut ausgebauten und beschilderten Themen-Radwegen ist ein wahres Paradies für alle, die gerne auf dem Rad die Seele baumeln lassen. Wir begaben uns mit Bosch und Bernhard Kohl auf Genusstour. Ein Erfahrungsbericht. 

Kostenlos Radanhänger ausleihen in Weiz

Fahrrad mit Anhänger

Die Stadt Weiz verleiht kostenlos Radanhänger für den Großeinkauf oder für die Radtour mit den Kids.

Du bist aus Weiz und überlegst dir, einen Fahrradanhänger anzuschaffen? Muss nicht sein: Dank einer Kooperation zwischen der Stadt Weiz und der Radwerkstätte Destiny Fahrradtechnik gibt es drei verschiedene Radanhänger zur kostenlosen Ausleihe.

Die neuen EuroVelo-Übersichtskarten sind da!

Danke!

Ohne große Worte aber mit größerem Dank an die Kolleg*innen bei EURO Velo.

Erklärung

Hier geht zum Blogbeitrag von EURO VELO

Download der Karte

Zur ersten Weltraummission mit dem Fahrrad

1969_07_20_089_norastroembru_b.jpg

Österreichs Start in die Weltraumforschung war nicht raketengleich, sondern kam per Fahrrad in die Gänge. Es war 1969, als sich Martin Friedrich (Jg. 1945), damals Assistent von "Weltraum-Papst" Willibald Riedler, mit dem Rad auf den Weg ins schwedische Kiruna nördlich des Polarkreises machte, um die Beteiligung am ersten Forschungsprojekt unter Dach und Fach zu bringen.

In Velo Veritas 2018 - Ein wahrer Genuss

ivv_18_c_ivv_peter_provaznik_13.jpg

Die In Velo Veritas 2018 hielt, was sie versprach: zwei genussvolle Tage voller schöner gemeinsamer Erlebnisse rund ums Radfahren mit den klassischen Rennrädern. Retz, die Stadt mit einem der schönsten Hauptplätze Österreichs und dem größten unterirdischen Kellersystem Europas, breitete für die In Velo Veritas den roten Teppich aus und bezauberte mit ihrem Charme. 

Radrouten und Mountainbiketouren in Niederösterreich: Online-Umfrage

niederoesterreich-werbung.robert_herbst.jpg

Eine Umfrage dient zur Verbesserung der Radrouten in Österreich, mit Schwerpunkt auf Niederösterreich. Touring-Routen, Mountainbike-Trails und Bikeparks kann man die eigene Stimme geben, um bei deren Optimierung mitzuhelfen. 

Neue EuroVelo Österreich Website der Radlobby

uebersicht-eurovelo-karte-oesterreich.png

Wir freuen uns, die neue EuroVelo Österreich Website der Radlobby präsentieren zu dürfen.

Diese Website dient als Einstiegsportal für die österreichischen EuroVelo-Routen und schließt den „Missing Link“ zwischen der gesamteuropäischen und höchstrangigen EuroVelo.com-Website und den österreichischen EuroVelo-Websites und -Anbietern.

Radlobbyausflug: So, 24. September 2017

2017-herbstausflug-scharten-rl-ooe.jpg

Wo kriegt Linz sein Obst und Gemüse her? Ist das Wetter einigermaßen passabel zum Radeln, plant die Radlobby OÖ eine Radwanderung von Linz über die Scharten hinunter ins Eferdinger Becken.     »»»

Fahrradreise mit Baby: Tipps für einen entspannten Trip

Fahrrad-Fans, die gerade Eltern geworden sind, fiebern natürlich der ersten Ausfahrt samt Nachwuchs entgegen. Doch welche Transportlösung ist die Beste für das Baby? Und welche Sicherheitsvorkehrungen gilt es zu beachten? Genau diesen, und vielen weiteren wichtigen Fragen geht der folgende Artikel des Gastautors Gerald Bacher nach.

Großglockner ohne Anstrengung - mit E-Power

18_andrea.jpg

Die Großglockner Hochalpenstraße ist ein Höhepunkt - im wahrsten Sinne des Wortes - für RadfahrerInnen. Das Ziel liegt auf 2.428 Meter über dem Meer, das ist ohne Anstrengung nicht zu erreichen. Oder doch? Radlobby-Autorin und Fotografin Andrea Siegl war auf Einladung von Bosch eBike Systems gemeinsam mit Österreichs bekanntestem Radsportler Bernhard Kohl auf dem höchsten Berg Österreichs.

Seiten

RSS - Reise abonnieren