Aktionen & Kampagnen

Reparaturstand am Wochenmarkt in Neusiedl am See

img_2413.jpg
20230407_reparaturstand_neusiedl_-_a5.jpg
img_2416.jpg

Groß und Klein schaute am Wochenmarkt bei unseren Reparaturstand vorbei und es wurden etliche Fahrräder auf ihre Fahrtauglichkeit überprüft.

Wenn du auch der Meinung bist, dass die Alltagswege für Radfahrer:innen in Neusiedl/See verbessert gehören und es eine eigene Radlobby-Ortsgruppe benötigt, dann kontaktiere uns!

Kidical Mass - immer wieder, bis ...

kidicalmass202305.png

Am 6.5.2023 um 14.00 Uhr in Dornbirn (Start beim Kulturhaus) und Götzis (Start am Garnmarkt):

Gemeinsam Spaß am Radfahren haben

Die meisten Kinder fahren gerne Rad. Leider ist das in der Stadt oft immer noch nicht sicher möglich. Deshalb fahren wir wieder als Kidical Mass gemeinsam und geschützt durch die Stadt.

Die Kidical Mass ist nicht nur eine Ausfahrt von radbegeisterten Kindern und Eltern.

SternRADLn & Rad-Parade

brueckevonarselectronica-hi-contrast.jpg

OÖ SternRADLn und Linzer Rad-Parade werden vom Verein Radlobby Oberösterreich seit mehreren Jahren ehrenamtlich organisiert. Der Verein bindet dabei unterschiedliche Vereine, Organisationen und Gemeinden ein und stellt den Alltagsradverkehr in Oberösterreich in den Mittelpunkt.

Dieses Jahr findet dieses Großevent am 16. September statt!

Mobilitätswende in Vorarlberg?

mahnwachetunnelspinne.jpg

Am Freitagabend, 24.02.2023 ging bei schwierigen Wetterverhältnissen die große Mahnwache zur Mobilitätswende bei der #tunnelspinne, dem geplanten bzw. in Bau befindlichen Stadt-Autobahnanschluss für die Feldkircher Innenstadt, über die Bühne.

Die diversen Redner:innen zeigten verschiedenste Aspekte des Straßengroßprojekts auf. Es wurde u.a. Folgendes gesagt:

Ein Pfeil wär' geil...

Beispiel Erzherzog-Johann-Brücke nach rechts auf den Radweg am Lendkai

Eine kleine Tafel mit einem grünen Pfeil und dem Zusatz "Nach Halt" soll Radfahrenden an geeigneten Kreuzungen ein Rechtsabbiegen oder Geradeausfahren trotz rotem Ampelsignal erlauben. Aktuell wurde das in Linz bereits zwölf Mal, in Wien 170 Mal (Stand April 2023) umgesetzt. Und in Graz?

Das war das Neujahrsradeln 2023

rlooe_flagge_schwein_bearb.jpg

Am 1. Jänner 2023 eröffnete die Radlobby an vielen Orten in Österreich mit dem traditionellen Neujahrsradeln die Radsaison 2023. Denn: Das Fahrrad als individuelles Verkehrsmittel ist das ganze Jahr über ideal, um rasch, entspannt und klimaneutral ans Ziel zu kommen. 

Problemstellen

linzlinkebrueckenstrradwegende.jpg

Immer wieder gibt es Problemstellen, die das Radfahren schwer machen. Es ist äußerst frustrierend für Linzerinnen und Linzer, oft jahrelang an denselben gefährlichen Stellen vorbeizuradeln.

Die Problemstellen-Karte der Radlobby Linz listet ungelöste Probleme in der Linzer Radinfrastruktur auf. Auch Vorschläge zum Ausbau, etwa fehlende Radrouten sind enthalten.

Eröffnung der Radfahrsaison 2023

saisonstart-rankweil-230101.png

Am 01. Jänner startete die Radfahrsaison 2023. In ganz Österreich veranstaltete die Radlobby gemeinsame Ausfahrten zum Saisonstart. In Vorarlberg trafen sich in Rankweil etwa 45 Alltagsradler:innen. Rankweil erklärt das Jahr 2023 zum Jahr des Radfahrens und wollte eine Auftaktveranstaltung für dieses Jahr machen. Also veranstalteten die Radlbobby Vorarlberg zusammen mit der Gemeinde Rankweil den Saisonstart. Rankweil will heuer einige Straßen als Fahrradstraßen gestalten.

Ein Blick zurück – das war 2022

20220630_lastenradkorso.jpg

Nach den Einschränkungen der letzten Jahre boomten heuer wieder Veranstaltungen und Treffen rund ums Fahrrad. Schwerpunkte der Radlobby ARGUS Steiermark lagen zudem auf Kindermobilität, der Abstandskampagne und Themen rund um die StVO-Novelle.

Neujahrsradeln 2023

neujahrsradeln22_wien_riesenrad.jpg

Das Fahrrad hat als bestes urbanes Verkehrsmittel immer Saison. Daher läutet die Radlobby wieder pünktlich zum Jahresbeginn die neue Radsaison ein. 

Seiten

RSS - Aktionen & Kampagnen abonnieren