OÖ Radvernetzungstreffen 2019 - Radverkehr ankurbeln!

Politiker schmieren - mit Kettenöl

"Den Radverkehr ankurbeln" war das Motto des diesjährigen Radvernetzungstreffens. 130 Gemeinden die an der oberösterreichischen Fahrradberatung teilgenommen haben tauschten hier Erfahrungen aus.

Durch die Rosa Brille
Durch die Rosa Brille, von FahrRad Beratung OÖ / Hans Kogler

Natürlich war auch die Radloby Oberösterreich dabei. In unserem Beitrag blickten wir in die Vergangenheit und die Zukunft, und verglichen die rosarote Welt der Radverkehrsplanung mit dem, was aktuell gerade umgesetzt wird.

Präsentation Radvernetzungstreffen 2019
Präsentation Radvernetzungstreffen 2019, von FahrRad Beratung OÖ / Hans Kogler

Die harte Realität ist leider, dass viele der bereits vorhandenen Pläne nur sehr langsam umgesetzt werden und auch ein großer Teil der Hauptradrouten noch gar nicht in der Planungsphase angelangt oder sogar schon wieder aufgegeben wurde.

Die Radlobby Oberösterreich forderte hier von den anwesenden Verantwortlichen mehr Schwung. Damit die Umsetzung der Pläne nicht ins Stocken gerate schenkten wir Kettenöl um die Behördenmaschinerie zu schmieren.

Auf unserem Stand konnten sich die Besucher aktuelle Informationen über die Radverkehrsförderung für ihre Gemeinden holen. Auch über die Gründung einer Radlobby Gemeindegruppe wurde informiert.

Stand am Radvernetzungstreffen 2019
Stand am Radvernetzungstreffen 2019, von FahrRad Beratung OÖ / Hans Kogler

 

Stichworte: