Radfahrt Brünner Straße

Seit Juni 2021 fahren wir jeden 4. Freitag im Monat auf der Brünner Straße um darauf hinzuweisen, dass hier ein sicherer, durchgängiger Radweg fehlt. An der Kreuzung Schloßhofer Straße ist der von der Floridsdorfer Brücke kommende Radweg einfach zu Ende. Danach muss man im Fließverkehr zwischen PKWs, LKWs und Autobussen mitfahren und hat rechts davon auch noch parkende Autos mit der Gefahr der plötzlich aufspringenden Autotüren.

Um neue Bevölkerungsgruppen - auch auf der Brünner Straße, denn sie ist die kürzeste Verbindung zwischen dem Bezirkszentrum und Jedlersdorf, Stammersdorf, Hagenbrunn und noch weiter - zum Radfahren zu animieren, braucht es sichere Radwege, die geradlinig durchgängig, breit genug und auch von ungeübten Personen leicht zu befahren sind.

rl21_bruennerstrasse.jpg

Gemeinsames Radeln auf der Brünner Straße.

Dafür setzen wir uns ein, denn die Pläne gibt es schon seit mehr als einem Jahrzehnt in der Schublade. Es ist höchste Zeit, dass sie umgesetzt werden!

Daher treffen wir uns jeden 4. Freitag im Monat um 16 Uhr vor dem Amtshaus Am Spitz, um gemeinsam die Strecke abzuradeln. Details zu den einzelnen Fahrten findet Ihr auf unserer Webseite unter Termine.