Land fördert Lasten- und Falträder

zappahelmutemma.jpg

Noch bis Ende des Jahres kann die Förderung des Landes Steiermark für Lastenräder und Falträder lukriert werden: Für Privatpersonen gibt es 25 % des Anschaffungspreises bzw. max. € 500.-.

Die Lastenrad-Förderung gibt es schon seit Anfang des Jahres, die Faltrad-Förderung seit Juni - auch wenn es die wenigsten wissen. Die Förderung läuft über die Fachabteilung Energie und Wohnbau und wird einstufig über Antrag und Rechnung (plus Fotodokumantation) abgewickelt. Beide Förderungen gelten auch für Unternehmen, allerdings mit einer max. Fördersumme von € 400.-. Auch Räder mit E-Unterstützung sind mit der gleichen Förderhöhe inkludiert. 

Günstige Förderkulisse
Während die Faltrad-Förderung die einzige in Österreich ist, ergibt sich für die Neuanschaffung eines Lastenrades speziell für GrazerInnen eine derzeit ideale Förderkonstellation: Neben der Landesförderung kann auch auf eine Förderung des Bundes (Umweltministerium, klima:aktiv) und der Stadt zugegriffen werden.
Informationen zu den Förderungen
Beitrag Radio Helsiniki "Lastenräder" 

 

ben020507qu1.jpg

Brompton (Model: Ben Hemmens, Foto: Wolfgang Wehap)

 

Stichworte: